Wildpark Ernstbrunn

Die Ziegen, Schafe, Hochlandrinder und das Damwild im Wildpark Ernstbrunn sind ein Erlebnis für Familien. Aus Futtersäckchen, die am Eingang gekauft werden können, bieten die Kinder den Tieren mit Begeisterung Leckerbissen an.

In den Gehegen des 35 ha großen Wildparks Ernstbrunn sehen Kinder und Eltern Mufflons, Schafe, Ziegen, Eseln und Ponys. Ebenfalls im Eingangsbereich herrscht stets großer Tumult in der Sittichvoliere, und in der Nähe haben die zottigen Hochlandrinder ihr Zuhause.

Mufflons und verschiedene Hirschartenin begehbaren Gehegen im Wildpark Ernstbrunn

Auch Sika-Hirsche, Rotwild und Damwild lassen sich im Wildpark beim Äsen beobachten. Im weitläufigen begehbaren Gehege kommt das Wild bis auf wenige Meter heran, um das auf den Boden gestreute Wildfutter zu fressen.

Führung durch das Wolfforschungszentrum

Staunend betrachten die Familien, wie flink und geschickt die Gämsen und Steinböcke durch die steilen Felswände klettern, während man aus der Ferne die Wölfe heulen hört. Denn im Wolfsforschungszentrum erhalten Eltern und Kinder im Rahmen eines Führungsprogrammes Einblicke in die Leistungen dieser Tiere.

Austoben und Spielen im Wildpark Ernstbrunn

Rund um den Kinderspielplatz, gibt es Volieren mit Tauben, Frettchen und Kaninchen; Hängebauchschweine und Wildschweine sind ganz in der Nähe untergebracht.

Der Wildpark Ernstbrunn ist durch die begehbaren Gehege und steinigen Wege mit Wurzeln nur bedingt für einen (geländetauglichen) Kinderwagen geeignet.

Telefonnummer des Wildparks Ernstbrunn: +43 (0)2576 2785

Anreise mit dem NostalgieExpress Leiser Berge:

Von Mai bis Oktober bringt Sie der NostalgieExpress Leiser Berge an jedem Samstag von Wien über Korneuburg nach Ernstbrunn. Im Ticket ist das Shuttle Service mit dem NaturparkBus zum Wildpark + WSC inkludiert! Nähere Infos unter www.regiobahn.at oder unter info@regiobahn.at

Wo und wann

KONTAKT

Wildpark Ernstbrunn
T: +43 (0)2576 2785

ADRESSE

Dörfles 1
Ernstbrunn, 2115
Österreich

Öffnungszeiten

Mar-Nov (Palmsonntag bis Allerheiligen) jeweils Di-So 9:00-17:00

Nov-Mar jeweils So, Feiertag 10:00-16:00

Stand: Jul.2018

Eintrittspreis

*Eintritt* Erwachsene: € 7,-

Kinder: € 4,30

Kindergartenkinder: € 2,80

Stand: Jul.2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
116,156 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

ErlebnisBahn Leiser Berge

NostalgieExpress Leiser Berge

Niederösterreich
Distanz: 0.00 km
Draisinentour Weinviertel

Weinviertel Draisine

Niederösterreich
Distanz: 0.00 km
Distanz: 1.99 km
Leiser Berge

Naturpark Leiser Berge

Niederösterreich
Distanz: 5.72 km
Michelstettner Schule

Michelstettner Schule

Niederösterreich
Distanz: 7.76 km
Distanz: 8.39 km
MAMUZ Museumszentrum

Museumszentrum MAMUZ

Niederösterreich
Distanz: 11.69 km
So, 14 Okt bis So, 14 Okt
Distanz: 17.10 km
Sa, 29 Sep bis Sa, 29 Sep
Distanz: 17.90 km

Essen in der Nähe

Gasthaus Bsteh

Gasthaus Bsteh in Wulzeshofen

Niederösterreich
Distanz: 21.58 km
Distanz: 21.75 km
Distanz: 25.33 km

Spezial

Falkys bunter Herbst

 

Wenn das Laub seine Farbe wechselt und die letzten warmen Sonnenstrahlen auf der Haut kitzeln, ist genau der richtige Zeitpunkt für einen Urlaub mit der ganzen Familie gekommen!

Jetzt gibt es nur mehr eine Frage: Lieber nach Österreich, Kroatien oder Südtirol?

 

Gewinnspiel!

 

Gewinne eine Grimmaldi-Geburtstagsparty in der GrimmingTherme & feiere mit Grimmaldi und deinen 5 besten Freunden eine „Poolparty“!

Mamilade Checkerinnen

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben?

Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn!

Die Lektüre rund um die Welt der Kinder!

 

Neben der Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend Dr. Juliane Bogner-Strauß zum Thema Qualitätszeit mit der Familie, finden Sie auch Ratschläge zur Baby- und Kindergesundheit, als auch Geheimtipps zur Freizeitgestaltung und Ernährung. 

Insiderinformationen zur Sexualität während der Schwangerschaft gibt es von der Kolumnistin Paula Lambert. Außerdem beleuchten wir das Thema Kinderwusch:  FAmOs (Familien Anders Österreich), Gynäkologin Dr. med Elena Sabeva und Urologe Dr. med. Mehrdad Davoudi klären aus drei verschiedenen Blickwinkeln auf.

Lassen Sie sich inspirieren!

 


Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!