Stadtmuseum Tulln - Römermuseum

  • Kinderwagengerecht
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Stadtmuseum Tulln - Römermuseum

Bereits vor 2000 Jahren beschäftigten sich die Menschen mit Themen, die auch heute noch aktuell sind: Wie funktioniert die Logistikkette, wenn ein riesiges Heer verlegt werden muss? Auch Migration gab es, ein Teil der in Comagenis stationierten Truppe stammte aus Kleinasien bzw. Ägypten. Mobilität war eine Herausforderung, denn die Reise nach Tulln erfolgte zu Fuß oder zu Pferd. Weil man von der Geschichte für die Gegenwart lernt, spannt das neu gestaltete Römermuseum den inhaltlichen Bogen von den alten jungen Römern bis ins Tulln von heute.

Mit 10 Kurz-Animationen im Comic-Stil, außergewöhnlichen Zinnfiguren-Dioramen, die die Militärgeschichte Tullns erzählen, und lebensgroßen Figurinen, die römische Zivil- und Militärkleidung veranschaulichen, erleben Familien hier eine Zeitreise ins historische Tulln vor 2.000 Jahren, damals Teil der Provinz Noricum. Schon zu Zeiten, als die alten Römer ihr Reiterkastell Comagenis gegründet haben, beschäftigten sich die Menschen mit den Themen Handel, Religion, Brauchtum, Wasser-Versorgung und Hygiene – genau wie heute.

Inhaltlich reicht der Spannungsbogen von der Zeit, als die Römer die Grenzen ihres Imperiums bis an die Donaugrenze erweiterten, über die Markomannen-Kriege und die Hunnen bis zur Christianisierung und dem Wirken des Heiligen Severin, der in Comagenis predigte, bevor die romanische Bevölkerung am Ende des 5. Jh. nach Italien abzog.

Dokumentation über das Frauenstift

Im Eingangsbereich des Museums widmet sich eine Dokumentation der Geschichte des Gebäudes. Das im Jahr 1280 gegründete sogenannte "kaiserliche Frauenstift" ist wohl das geschichtlich bedeutendste Monument der Stadt. Es wurde von Rudolf von Habsburg zum Gedenken an seinen Sieg über König Ottokar gestiftet. Die Dokumentation stellt Entstehung, Geschichte, Besitz und Verwaltung des Tullner Dominikanerinnenklosters sowie das Leben der Nonnen in einer kleinen, aber modernen Schau dar.

Stadtmuseum Tulln – Virtulleum

Wo und wann

KONTAKT

Stadtmuseum Tulln
T: +43 (0)2272 690-189

ADRESSE

Marc Aurel-Park 1b
Tulln an der Donau, 3430
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mi-So und Fei 10:00-17:00

Stand: Jul. 2023

Eintrittspreis

Erwachsene: € 6,-

Kinder bis 10 Jahre: Eintritt frei

Kinder und Jugendliche (11-18 Jahre): € 3,-

Stand: Jul. 2023

Kinderalter

ab 8 Jahren
9,862 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.26 km
Tulln Eislaufplatz (c) Stadtgemeinde Tulln

Kunsteisbahn Tulln

Niederösterreich
Distanz: 0.33 km
Distanz: 0.33 km
Distanz: 0.58 km
Die Garten Tulln

DIE GARTEN TULLN

Niederösterreich
Distanz: 0.58 km
Aubad Tulln Spielplatz

Spielplätze im Aubad Tulln

Niederösterreich
Distanz: 0.58 km
Egon Schiele Museum

Egon Schiele Geburtshaus

Niederösterreich
Distanz: 0.68 km
Sa, 04 Mai bis Sa, 04 Mai
Distanz: 20.65 km
Sa, 17 Feb
Distanz: 23.43 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 15.44 km
Distanz: 18.49 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!