Baumlehrpfad in Braunau am Inn

  • Schönwetter
  • Kostet nix

Der Baumlehrpfad in Braunau am Inn informiert über 120 Bäume und Sträucher

In Braunau am Inn ist ein Baumlehrpfad angelegt, der Eltern und Kinder über die Namen und die Herkunft der Bäume und Sträucher informiert. Viele der heimischen Bäume sind den Familien unbekannt. Nach einem Spaziergang auf dem Baumlehrpfad in Braunau wird das anders sein!

Erreichbarkeit des Baumlehrpfades
Eltern und Kinder erreichen den Baumlehrpfad in Braunau am Inn durch den Abgang bei der Dr. Kriechbaumstiege zum Naherholungsraum Innauen und Inn- und Tauernradweg. Von dort gehen die Familien einige hundert Meter den Damm entlang und biegen links in den Baumlehrpfad ein.

Was gibt es zu sehen?
Der Baumlehrpfad ist ca. 300 m lang und benennt ca. 120 Bäume und Sträucher! Besonders interessant und faszinierend für Familien ist, den Wechsel der Jahreszeiten zu verfolgen.

Kombitipp in Braunau

Wo und wann

KONTAKT

Stadtamt Braunau
T: +43 (0)7722 808

ADRESSE

Kriechbaumstiege 1
Braunau am Inn, 5280
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (abhängig von der Schneelage)

Stand: Okt. 2020

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Okt. 2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,181 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.05 km
Distanz: 0.20 km
Distanz: 0.20 km
Distanz: 0.24 km
Motorikpark in Braunau

Motorikpark in Braunau

Oberösterreich
Distanz: 0.85 km
Distanz: 1.12 km
Naherholungsgebiet im Tal

Naherholungsgebiet im Tal

Oberösterreich
Distanz: 1.24 km
Hallenbad

Hallenbad Braunau

Oberösterreich
Distanz: 1.34 km

Essen in der Nähe

Distanz: 18.96 km
Distanz: 19.94 km

Spezial

Wintertipps


Möchtest du im Winter coole Ausflüge mit deiner Familie unternehmen?

Dann schau gern mal bei unseren Winteraktivitäten vorbei. Von Skifahren bis Winterwanderungen und Rodeltipps haben wir hier alles für euch zusammengefasst!

Kindgereicht & lecker: So schmeckt Gemüse der ganzen Familie

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Schnee, Sport & Spaß: Familien-Urlaub im Kaisergebirge

 

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Nachdem sich Familien und Kinder nach den letzten geplatzten Urlauben besonders nach ein paar Tagen Auszeit sehen, gibt es einen guten Tipp, der die Herzen höher schlagen lässt. Urlaub im Kaisergebirge in Tirol. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!