• Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Kostet nix

Von der Burgruine Stauf die Aussicht genießen

Die Burgruine Stauf in Haibach ob d. Donau, erstmals erwähnt im Jahre 1125, ist ein beliebtes Ausflugsziel für Kinder und Eltern. Die mittelalterliche Anlage erfreut sich vor allem wegen dem noch besteigbaren Turm mit Aussichtsplattform großer Beliebtheit, denn dort oben erleben die Familien einen beeindruckenden Fernblick in Richtung Donautal. Bei ausgezeichnetem Wetter können Eltern und Kinder vom Burgfried bis nach Linz sehen.

Von der ehemaligen Burg sind noch die Hauptmauern von Bergfried, Vorburg und Palas erhalten. Im Innenhof sind verschiedenen Eingänge zu den einstigen Wohnräumen und zum Turm vorhanden, ebenso der Brunnen von einst. Sitzmöglichkeiten und ein Grill laden zum Verweilen ein.

Die Ruine liegt auf einem über 500 m Seehöhe gelegenen Bergrücken im Gemeindegebiet von Haibach östlich von Aschach und ist frei zugänglich. Die Burgruine Stauff ist über verschiedene Wanderwerge zu erreichen:

* Der kürzere, aber doch etwas steilere Anstieg beginnt im Aschachtal (Steinwänd), genau an der Abzweigung der B130, links in Richtung Waizenkirchen.

* Eine etwas einfachere Route mit geringerem Anstieg beginnt ca. 1 km weiter oben an der B130.

* Eltern und Kinder, die einen nahezu ebenen Wanderweg zur Burgruine Stauff bevorzugen, starten ihre Wanderung an einem Waldstück: Bei der Kreuzung an der B130 geht es Richtung St. Agatha, so sich die Familien nach ca. einem Kilometer erneut links halten.

 

Wo und wann

KONTAKT

Gemeinde Haibach ob der Donau
T: +43 (0)7279 8235

ADRESSE

Hinterberg
Haibach ob d. Donau, 4083
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (abhängig von der Schneelage)

Stand: Okt. 2021

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Okt. 2021

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
28,593 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 5.05 km
Distanz: 7.00 km
Distanz: 7.29 km
Distanz: 7.60 km
Distanz: 7.60 km
Distanz: 7.80 km
wildpark altenfelden ausflugstipp mamilade

Wildpark Altenfelden

Oberösterreich
Distanz: 7.80 km
Distanz: 8.13 km
Sa, 02 Mär bis So, 28 Apr
Distanz: 28.64 km
Sa, 13 Apr bis Mo, 30 Dez
Distanz: 54.24 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 11.10 km
Distanz: 13.87 km
Distanz: 22.70 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!