Burg Altpernstein

HINWEIS: Das Burgstüberl von Burg Altpernstein hat ab sofort geschlossen und öffnet im Mai 2019 wieder immer sonntags von 11-17 Uhr. 

Ein Besuch auf der Burg Altpernstein in Micheldorf versetzt Eltern und Kinder gleich um mehrere Jahrhunderte. Die ca. im 11. Jahrhundert erbaute Burg ist mittlerweile eines der Wahrzeichen von Micheldorf. Teile der Burg sind frei zugänglich, so etwa die barocke Schlosskapelle, das Burgverlies und der Rittersaal.

Die Burg Altpernstein liegt auf schroffen Felswänden und der Zugang erfolgt über eine steinerne Brücke, wo einst eine Zugbrücke zwischen den Wehrtürmen für die Sicherheit der Bewohner sorgte. Wenn Eltern und Kinder den Zugang passiert haben, gelangen sie in den schmalen und hohen Innenhof mit einem liebevoll gearbeiteten Marmorbrunnen. Weiter geht es in den Rittersaal, wo Ritter und Burgfräuleins einst lustige Feste feierten. Schön anzusehen ist auch die barocke Burgkapelle.

Über grob gehauene Stufen gelangen die Familien hinunter zum gut erhaltenen Verlies, wo beim Anblick der winzigen Einzelzelle so manchen Eltern und Kindern mulmig zumute wird. Dafür belohnt im Anschluss die Burgterrasse mit der ausgezeichneten Aussicht auf Micheldorf und Kirchdorf.

Die Festung wechselte im Laufe der Geschichte oft die Besitzer. Seit 1629 befindet sich die Burg im Besitz des Stiftes Kremsmünster und wurde 1948 an die Diözese Linz verpachtet. Seit 1.7.2018 ist das Institut für Soziale Kompetenz (ISK) Pächter der Burg und wird diese als Begegnungsort für Familie und Jugend revitalisieren. Das Burgstüberl ist bereits jetzt wieder am Wochenende geöffnet.

Öffnungszeiten Burgstüberl: Juli-Aug. SA 13-17 Uhr, SO 11-17 Uhr. Angeboten werden kleine Speisen und Getränke.

Anfahrt: Zwischen Kirchdorf und Micheldorf geht nach links eine Straße weg zur Burg Altpernstein. Parkplätze sind dort vorhanden.

Wo und wann

KONTAKT

ISK - Institut für Soziale Kompetenz
T: +43 (0) 732 601 600

ADRESSE

In der Krems
Micheldorf, 4563
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt

Stand: Okt. 2018

Eintrittspreis

frei zugänglich (Teilbereiche)

Stand: Okt. 2018

Kinderalter

ab 3 Jahren
16,734 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Sengstschmiedroas

Sengstschmiedroas

Oberösterreich
Distanz: 0 km
Distanz: 0.14 km
Distanz: 2.21 km
Distanz: 3.21 km
Distanz: 3.22 km
Mi, 17 Jul bis Mi, 21 Aug
Distanz: 26.93 km
So, 08 Sep bis So, 08 Sep
Distanz: 28.08 km
Fr, 01 Feb bis Fr, 06 Sep
Distanz: 31.88 km

Essen in der Nähe

Distanz: 9.50 km
Distanz: 12.71 km
Distanz: 21.69 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Gebetsroither

 

Mamilade unterwegs mit Gebetsroither

Bei Gebetsroither haben Familien die Wahl zwischen komfortablen Mobilheimen, traditionellen Wohnwagen, trendigen Campingfässern und atemberaubenden Glampingzelten mit Standorten in vielen Ländern Europas.

Urlaub in der Natur, nahe am Strand, mit ein wenig Luxus rundum.

Wir haben es getestet und können es wärmstens empfehlen! Wäre das auch was für Euren nächsten Familienurlaub?

Flugreisen mit der Familie


Familien haben bei erheblichen Verspätungen ihrer Flugreise Anspruch auf Verpflegung und finanzielle Entschädigung, die bis zu 600 Euro betragen kann. 

Im Beitrag liest du mehr darüber!

Kindermesser

 

Wir haben Euch einen Ratgeber entworfen, der eine Reihe von Tipps und Tricks bei der Suche nach einem Kindermesser zur Verfügung stellt.

Ebenso erhalten Sie eine Übersicht von einigen Grundregeln, die Kinder beim Umgang mit einem Messer unbedingt berücksichtigen sollten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!