Keltenbaumweg im Attergau

  • Schönwetter
  • Kostet nix
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Unterwegs am Keltenbaumweg im Attergau - eine spannende Naturreise in die Zeit der Kelten

Am Keltenbaumweg in St. Georgen im Attergau 5 km vom Attersee entfernt lernen Kinder und auch Eltern wieder richtig sehen und erleben! Fantasievoll gestaltete Stationen laden die Familien zum Ausprobieren ein und zum Entfalten der Kreativität. Zahlreiche Stationen entlang des Weges laden zum Spielen, Lesen oder Greifen ein.

Kinder können sich auf dem Abenteuerspielplatz ordentlich austoben, bei Slackline, Spielhaus, Kletternetz, Kriechröhrenrutsche oder mit der Seilbahn unter einer Brücke durchsausen. Kinder, die genug vom Tollen und Toben haben, stellen sich im Pavillon dem Baumquiz und können ihr Wissen rund um die heimischen Bäume unter Beweis stellen.

Der Wanderweg führt durch die alten Alleen und Baumreihen des Koglberges und Spielstationen und Ruheplätze am Wegesrand sorgen immer wieder für Abwechslung und Naturerlebnisse für alle Sinne. Bei der Wanderung am Keltenbaumweg passieren Eltern und Kinder neun verschiedene Stationen:

  • Wer waren die Kelten?
  • Salz und Eisen
  • Die Struktur der Gesellschaft
  • Heilige Bäume - heilige Tiere
  • Was bei den Kelten Mode war
  • Spuren der Inselkelten - Feste und Feiern
  • Wohnen in der Eisenzeit
  • Saat und Ernte
  • Woran die Kelten glaubten

Führungen am Keltenbaumweg

Von Mai bis Oktober können Führungen gebucht werden

Bereits ab 10 Personen können Führungen gebucht werden. Die Führerinnen demonstrieren in historischer Kleidung keltische Handwerkstechniken und erzählen Wissenswertes aus der Eisenzeit. Gerne können wir die Führungen individuelle abstimmen. Besonders beliebt bei Familien ist die Kinderführung inklusive Stockbrotbacken am Lagerfeuer beim Keltenhaus. 
Mehr Informationen unter www.keltenbaumweg.at.

Ferienspass Keltenzug- jeden Donnerstag in den Sommerferien findet das Kinderprogramm Keltenzug statt. Um 13:30 geht es vom Bahnhof Attersee mit der Atterseebahn und einer Keltin zum Keltenbaumweg. Beim Keltenhaus wird Stockbrot gebacken auch Verkleiden steht auf dem Programm. Retour geht es wieder mit der Schmalspurbahn. Anmeldung & Preise direkt beim Bahnhof Attersee.

Streckenlänge: ca. 3,5 km

Hinweis: Landgasthof Spitzerwirt & das Restaurant KIENER laden  zur gemütlichen Einkehr ein.

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusverband Attergau
T: +43 (0)7667 6386

ADRESSE


St. Georgen im Attergau, 4880
Österreich

Öffnungszeiten

Mar-Nov

Stand: Sep. 2020

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Sep. 2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
11,326 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.78 km
Bienenhotel Attersee

Der Bienenhof Attersee

Oberösterreich
Distanz: 2.88 km
Distanz: 3.75 km
Distanz: 3.78 km
Atterseeschifffahrt

Atterseeschifffahrt

Oberösterreich
Distanz: 3.87 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 13.68 km
Strandbad Laiter in Oberhofen am Irrsee

Strandbad Laiter am Irrsee

Oberösterreich
Distanz: 13.88 km
Distanz: 14.20 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

 

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!