• Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem
Keltenmuseum Hallein

Die Welt der Kelten im Keltenmuseum Hallein entdecken

Das Keltenmuseum Hallein zeigt die Verbreitung der Kelten in Mitteleuropa und ihr Schaffen als Salzfürsten auf dem Dürrnberg. Darüber hinaus bekommen Familien Einblick in die Entwicklung des historischen Salzwesens gewährt.

Den Kelten und ihrem Leben am Dürrnberg widmet sich ein Schwerpunkt des Keltenmuseums Hallein. Unter anderem werden die großen keltischen Wanderungen im 4. Jahrhundert v. Chr. behandelt. Ihr Weg führte die Kelten über weite Teile Mittel- und Südosteuropas. Im Zuge dessen kam es immer wieder zu schicksalsschweren Auseinandersetzungen mit den mediterranen Völkern. Die Aufbruchsstimmung in den kleinräumigen keltischen Herrschaftsbereichen war vermutlich durch soziale Spannungen entstanden.

Ein weiterer Ausstellungsschwerpunkt im Keltenmuseum Hallein befasst sich mit dem Historischen Salzwesen - hier wird eine nahezu tausendjährige Wirtschaftstradition vorgestellt. Von den Anfängen des Salzbergbaus um 1185, bis zur endgültigen Schließung der Saline Hallein im Jahre 1989, werden die wichtigsten Entwicklungsstationen im Lauf der Jahrhunderte behandelt. Grab- und Siedlungsfunde, sowie Werkzeuge und Geräte geben einen Einblick in den prähistorischen Salzbergbau.

Für die Kinder, die das Keltenmuseum in Hallein besuchen gibt es einen eigenen Führer durch das Museum in Form eines Malbuches. Miko und Ilka, zwei Keltenkinder führen im Malbuch durch die Welt der Kelten. Zusätzlich zum kreativen Teil, finden Kinder auf jeder Seite auch Fotos von Ausstellungsstücken, die sie im Keltenmuseum wiederentdecken können.

Das Malbuch eignet sich als museumspädagogischer Begleiter durch das Keltenmuseum, aber auch als Unterlage für den Unterricht in der Volksschule. Weiters bietet das Keltenmuseum ein museumspädagogisches Programm für Gruppen an. Das Programm bietet eine Mischung aus Wissensvermittlung und Unterhaltung, die Auswahl der Informationen orientiert sich dabei an der Altersgruppe. Weitere Informationen und Anmeldung erhalten Familien im Keltenmuseum Hallein.

Wo und wann

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.20 km
Distanz: 0.20 km
Distanz: 0.20 km
Distanz: 1.00 km
Distanz: 1.77 km
Distanz: 2.01 km
So, 27 Aug bis So, 27 Aug
Distanz: 13.37 km
Do, 10 Aug bis Do, 24 Aug
Distanz: 13.58 km
Mi, 06 Sep bis Mi, 06 Sep
Distanz: 13.58 km

Essen in der Nähe

Distanz: 8.72 km
Distanz: 12.86 km

Spezial

Wien Energie Erlebniswelt

Beim Experimentieren mit Ausstellungsstücken erfährt die ganze Familie Faszinierendes über Energie und lernt, wie wichtig ein bewusster Umgang mit Energie ist. 

In der Wien Energie-Erlebniswelt wartet ein einmaliges Lernabenteuer für Groß und Klein – ab August auch jeden ersten Samstag im Monat!

Mehr erfahren

Reisen mit Kindern

Wenn der Urlaub naht, dann herrscht in vielen Familien der Ausnahmezustand.Die ersten Vorkehrungen für einen entspannten Familienurlaub trotz Flugreise können aber bereits weit im Vorfeld getroffen werden.

Worauf bei Flug- und Fernreisen mit Kindern zu achten ist und wie es stressfrei funktionieren kann, verrät dieser Beitrag.

Rund um den Neusiedlersee

Das milde Klima, die Steppenlandschaft des Seewinkels, das Paradies für 340 Vogelarten und viele Sonnenstunden lassen einen Ausflug oder Urlaub ins Burgenland ganz besonders schön und abwechslungsreich für Familien werden.

Weiterlesen

Wer hat gewonnen?

Mamilade veranstaltet Gewinnspiele mit tollen Partnern in Österreich. Auf dieser Seite findest du auch die GewinnerInnen der abgelaufenen Gewinnspiele!

Weiterlesen

Erstausstattung für das Baby

Babykleidung ist absolut süß, sodass das Einkaufen sehr viel Spaß macht. Doch was benötigt der Nachwuchs? Was darf keinesfalls fehlen und was kann später gekauft werden? 

Was Eltern bei der Baby-Erstausstattung alles beachten sollten, erfährst Du in unserem Beitrag!

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER