Bewegter Schulweg in Rif

  • Schönwetter
  • Kostet nix
  • Kinderwagengerecht
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Spiel & Spaß am bewegten Schulweg in Rif 

Der bewegte Schulweg in Rif wird nicht nur von den Volksschulkinder genutzt, die sich täglich auf zur Volksschule nach Rehhof machen. Auch Kinder, die in Rif einer Sportart nachgehen oder nur ihre Eltern begleiten, leisten sich gerne einen Abstecher zu den 13 Stationen

Schaukeln, klettern, Spaß haben
Die 13 Übungsstationen entlang des Sportzentrums sind so attraktiv, dass die Kinder gar nicht anders können als sich zu bewegen.  Hier können die Kinder schaukeln, klettern und balancieren, was das Zeug hält. 

Infotafeln mit Anleitung
Neben den Spielgeräten sind Infotafeln angebracht, die den Kindern Anleitungen zum Spielen geben. So werden die Kinder am bewegten Schulweg in Rif unter anderem aufgefordert, auf einen Baum zu klettern. Eine andere Station nennt sich „Gripwal“, wo die Kinder Kontakt mit Klettergriffen wie beim Bouldern haben. 

Geschicklichkeit wird trainiert
Kinder, die in der großen Korbschaukel liegen, vergessen gerne alles um sich herum. Konzentration ist hingegen bei den „Klettergarten-Elementen“ gefragt, wenn es über wackelige Brücken und Hindernisse geht. Außerdem können die Kinder lustig von einem Stein zum nächsten hüpfen.

Kombitipp
Wenn die Kinder Lust auf noch mehr Spiel und Spaß verspüren, bietet sich der Spielplatz in Niederalm an.

Wo und wann

KONTAKT

Universitäts- und Landessportzentrum
T: +43 (0)6245 87035

ADRESSE

Hartmannweg 4-6
Hallein-Rif, 5400
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (abhängig von der Schneelage)

Stand: Mai 2021

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mai 2021

Kinderalter

ab 1 Jahren
7,670 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 1.19 km
Waldbad Anif

Waldbad Anif

Salzburg
Distanz: 1.73 km
Distanz: 1.73 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 1.88 km
Distanz: 8.43 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!