Spielplatz Fürstenbrunn

  • Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Grödig hat mit dem Spielplatz Fürstenbrunn einen schönen Aufenthaltsort für Kinder geschaffen

Der Spielplatz Fürstenbrunn in Grödig, nur wenige Kilometer von der Stadt Salzburg entfernt, bietet Kindern die Gelegenheit sich richtig auszutoben. Die vielen Spielgeräte beschäftigen die Kinder stundenlang. Verschiedenen Schaukeln, Klettergerüste und Rutschen in unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsgraden laden zum Freizeitvergnügen ein.

In der Mitte des Kinderspielplatzes in Fürstenbrunn ist ein riesiger Spielhügel angelegt, der die Kinder bei der Erfindung neuer Spielmöglichkeiten kreativ werden lässt. Egal ob Lauf- und Versteckspiele, oder wenn der Hügel in der Phantasie zur Ritterburg umfunktioniert wird - der begrünte Erdhügel garantiert eine Menge Spaß mit Geschwistern und Freunden.

Für kleinere Kinder sind auch Sandkästen und verschiedene Wippen vorhanden. Größere Kinder schätzen auch die Klettermöglichkeiten mit Kletternetz, Kletterwand, Feuerwehrstange und Reck.

Auf den Bänken rundum lassen sich eher die Eltern nieder - die Kinder nehmen sich auf dem Spielplatz in Fürstenbrunn nur wenig Zeit zum Rasten!

Wo und wann

KONTAKT

Marktgemeinde Grödig
T: +43 (0)6246 72106

ADRESSE

Fürstenbrunnerstraße
Grödig, 5082
Österreich

Öffnungszeiten

Mar-Nov

Stand: Aug. 2014

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Aug. 2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
7,057 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 3.55 km
Distanz: 5.00 km
Distanz: 5.33 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

 

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!