Kindergeburtstag feiern auf Festung Hohensalzburg

  • Kindergeburtstag
  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Kindergeburtstag feiern mal anders - mittelalterlich auf der Festung Hohensalzburg

Beim Kindergeburtstag feiern auf der Festung Hohensalzburg treffen sich das Geburtstagskind und dessen Freunde in der Altstadt, gleich hinter dem Dom. Zuerst muss der Festungsberg bezwungen werden, dann erkunden die Kinder die versteckten Winkel und verschlossenen Ecken auf der Festung.

Verschiedene Themen stehen beim Kindergeburtstag feiern auf der Festung Hohensalzburg zur Auswahl: Damit das Spiel beim Kindergeburtstag nicht zu kurz kommt, stehen Sport und Spiel wie im Mittelalter am Programm. Die Kinder können aber auch Szenen aus alten Sagen und Geschichten nachspielen oder in die bunten Kostüme einstiger Adeliger schlüpfen.

Sport und Spiel wie im Mittelalter

Die Kinder entdecken die sportlichen Aktivitäten von früher neu, zum Beispiel die Hufeisen beim Schmied. Es finden genau mit diesen Dingen Geschicklichkeitsspiele mit alten Gegenständen statt und bieten Möglichkeit zur Bewegung und festlichen Unterhaltung.

Sagen und Geschichten, die von der Festung berichten

Während des Fußmarsches auf die Wehrburg lauschen die Kinder den alten Geschichten von Drachen und Burggespenstern. Dabei werden die Figuren auch lebendig. Im zweiten Teil des Geschehens stellen wir diese Geschichten mit bunten Kostümen nach.

Schatzsuche

Die Kinder suchen Schätze in ihren Gedanken, dann auf dem Weg hinauf überlegen sie, wie früher die Schätze auf die Festung kamen und wie die Soldaten sie beschützt haben. Ein Höhepunkt ist der Besuch beim echten Goldschatz und der Geschichte seiner Auffindung. 

Die kleinen und großen Festungsritter

So ganz echte Ritter findet man auf der Festung nicht. Zumindest gibt es Bilder von einem römischen Ritter und einem fast echten mittelalterlichen. Die besondere Art der Festungsritter wird unter die Lupe genommen, wie die Ritter ausgesehen haben und es werden Spiele gespielt. 

Dauer
ca. 2,5 Stunden

Information und Anmeldung 
zum Kindergeburtstag feiern [email protected] oder Tel. +43 662 84 24 30

Wo und wann

KONTAKT

Festung Hohensalzburg Verwaltung
T: +43 (0)662 842430-11

ADRESSE

Mönchsberg 34
Salzburg, 5020
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (nach Vereinbarung)

Stand: Jan. 2024

Eintrittspreis

Pauschalpreis: € 105,-

Stand: Jan. 2024

Kinderalter

ab 6 Jahren
18,916 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.35 km
Distanz: 0.37 km
Fr, 23 Feb bis Fr, 26 Apr
Distanz: 2.92 km
Mi, 27 Mär bis Mi, 27 Mär
Distanz: 35.06 km
So, 24 Mär bis So, 24 Mär
Distanz: 35.06 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 0.76 km
Distanz: 2.61 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!