Zwergelgarten in Salzburg - Schloss Mirabell

  • Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar
  • Schönwetter

Der Zwergelgarten beim Schloss Mirabell in Salzburg übt einen besonderen Reiz auf Kinder und Eltern aus

Der allen bekannte Zwergelgarten in Salzburg - ein Teil der Anlagen vom Schloss Mirabell - versprüht einen wahrlich faszinierenden Reiz. Kinder und Eltern gelangen über die kleine Stiege und eine Brücke in den angrenzenden Zwergerlgarten, wo die lustigen Gestalten mit ihren grotesken Figuren auf die Familien warten. Ursprünglich waren es 28 aus Untersberger Marmor gehauene Steinstatuen, die den historischen Zwergerlgarten bevölkerten.

Der Zwergerlgarten wurde im 19. Jahrhundert zerstört und könnte jedoch teilweise an Hand von alten Plänen in seiner barocken Ursprünglichkeit rekonstruiert werden. Ein Großteil der ehemaligen Zwerge ist also heute noch zu bewundern, so etwa der "Zwerg mit dem Spaten" oder der „Zwerg mit der Rettichtasche".

Für die Kinder ist es immer wieder lustig, auf der Lodronschen Wasserbastei von einem Zwerg zum nächsten zu laufen, dessen Posen und Mimik nachzuahmen oder für ein Foto mit dem Zwerg zu posieren.

Anschließend zahlt sich ein Besuch im Mirabellgarten aus, wo die Blumenarrangements, der Irrgarten und das Heckentheater für Abwechslung sorgen. Selbstverständlich darf auf den Abstecher zum Zauberflötenspielplatz nicht vergessen werden.

Wo und wann

KONTAKT

Stadtgemeinde Salzburg
T: +43 (0)662 8072- 2536

ADRESSE

Mirabell
Salzburg, 5020
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mär.2016

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mär.2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
10,072 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 2.71 km
Distanz: 5.03 km

Spezial

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!