Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Es gibt etwas zu essen
  • Mit Öffis erreichbar

Beim nächsten Kinderklub im Haus der Natur in Salzburg dreht sich alles um den Regenwald

Im Haus der Natur in Salzburg findet ein Kinderklub zum Thema "Regenwald" statt. Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren beschäftigen sich dabei mit diesem faszinierenden Lebensraum. An keinem Ort gibt es mehr Tier- und Pflanzenarten als hier. Da gibt es Frösche, die Mini-Swimmingpools hoch in den Bäumen nutzen, Insekten, die sich als welkes Blatt tarnen und Bäume, die Ameisen eine Wohnung bieten.

Und trotzdem wird vieles vielleicht auf ewig unbekannt bleiben, wenn die Regenwälder weiterhin vernichtet werden. Die Kinder tauchen mit dem Team vom Haus der Natur in den Dschungel ein und erfahren, was jeder Einzelne dazu beitragen kann, dass der Regenwald erhalten bleibt.

Eine Anmeldung für den Kinderklub im Haus der Natur ist wegen der begrenzten Teilnehmerzahl unbedingt notwendig: Telefon +43 (0)662 842653.

Wo und wann

KONTAKT

Haus der Natur
T: +43 (0)662 842653-0

ADRESSE

Museumsplatz 5
Salzburg, 5020
Österreich

Öffnungszeiten

12.5.2012 10:00-11:30

Stand: Feb.2012

Eintrittspreis

Kinderklub: € 3,-

Eintritt: € 5,-

Stand: Feb.2012

Kinderalter

Für Kinder zwischen 7 und 14 Jahren
963 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 2.24 km
Distanz: 4.54 km

Spezial

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!