Wasserwandern in der Stadt Salzburg

  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen

Ansprechendes Wasserwandern in der Stadt Salzburg 

Ein unvergleichlicher Spaziergang ist das Wasserwandern in der Stadt Salzburg. Kinder und Eltern starten am besten beim Müllner Bräustübl. Von hier geht es durch die Monikapforte zur Müllner Schanze bis zur Mönchsbergkante. Vom Museum der Moderne genießen die Familien den herrlichen Panoramablick auf die Salzburger Altstadt. 

Wegverlauf
Beim Wasserwandern spazieren die Kinder und Eltern in Richtung Bürgerwehr, anschließend über den Oskar-Kokoschka-Weg zum Wasser-Hochbehälter Mönchsberg, der sich für die Trinkwasserversorgung in der Stadt verantwortlich zeigt. Für kulturelle Aspekte am Wanderweg ist das 500 m² große Wassermuseum zuständig. Hier erfahren die Familien Interessantes zur Geschichte hinsichtlich der Wasserversorgung in der Landeshauptstadt – von der Römerzeit bis heute. Zu sehen sind historische Schaustücke sowie interessante Kuriositäten. 

Rückweg in die Stadt
Retour geht es am selben Weg, wem jedoch der Sinn nach einem ausgedehnten Spaziergang steht, wandert weiter über den Prähauserweg zum Festungsberg und zum Nonnberg

Tipp für müde Wanderer
Der Aufstieg auf den Mönchsberg ist auch mit dem Lift möglich. Bei der Talstation der Festungsbahn ist wiederum der zum Teil freigelegte Almkanals, der noch aus dem Mittelalter stammt, zu besichtigen.

Hinweis
Das Wassermuseum ist jeden ersten Samstag im Monat von 12:00-16:00 Uhr geöffnet (Eintritt frei). Gruppen wählen für zusätzliche Terminvereinbarungen die Nummer +43 (0)662 8884-3203.

Kombitipps für Spielplatz-Fans

Wo und wann

KONTAKT

Tourismus Information Salzburg
T: +43 (0)662 88987-330

ADRESSE

Lindhofstraße 7
Salzburg, 5020
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Jul. 2020

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jul. 2020

Kinderalter

ab 3 Jahren
8,961 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.72 km
Distanz: 0.76 km
Mi, 15 Feb bis Mi, 15 Feb
Distanz: 34.17 km
Do, 23 Feb bis Do, 23 Feb
Distanz: 34.17 km
Sa, 04 Feb bis Sa, 04 Mär
Distanz: 34.17 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 0.77 km
Distanz: 2.17 km
Distanz: 4.55 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!