Wasserwandern in der Stadt Salzburg

  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen

Ansprechendes Wasserwandern in der Stadt Salzburg 

Ein unvergleichlicher Spaziergang ist das Wasserwandern in der Stadt Salzburg. Kinder und Eltern starten am besten beim Müllner Bräustübl. Von hier geht es durch die Monikapforte zur Müllner Schanze bis zur Mönchsbergkante. Vom Museum der Moderne genießen die Familien den herrlichen Panoramablick auf die Salzburger Altstadt. 

Wegverlauf
Beim Wasserwandern spazieren die Kinder und Eltern in Richtung Bürgerwehr, anschließend über den Oskar-Kokoschka-Weg zum Wasser-Hochbehälter Mönchsberg, der sich für die Trinkwasserversorgung in der Stadt verantwortlich zeigt. Für kulturelle Aspekte am Wanderweg ist das 500 m² große Wassermuseum zuständig. Hier erfahren die Familien Interessantes zur Geschichte hinsichtlich der Wasserversorgung in der Landeshauptstadt – von der Römerzeit bis heute. Zu sehen sind historische Schaustücke sowie interessante Kuriositäten. 

Rückweg in die Stadt
Retour geht es am selben Weg, wem jedoch der Sinn nach einem ausgedehnten Spaziergang steht, wandert weiter über den Prähauserweg zum Festungsberg und zum Nonnberg

Tipp für müde Wanderer
Der Aufstieg auf den Mönchsberg ist auch mit dem Lift möglich. Bei der Talstation der Festungsbahn ist wiederum der zum Teil freigelegte Almkanals, der noch aus dem Mittelalter stammt, zu besichtigen.

Hinweis
Das Wassermuseum ist jeden ersten Samstag im Monat von 12:00-16:00 Uhr geöffnet (Eintritt frei). Gruppen wählen für zusätzliche Terminvereinbarungen die Nummer +43 (0)662 8884-3203.

Kombitipps für Spielplatz-Fans

Wo und wann

KONTAKT

Tourismus Information Salzburg
T: +43 (0)662 88987-330

ADRESSE

Lindhofstraße 7
Salzburg, 5020
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mar. 2023

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mar. 2023

Kinderalter

ab 3 Jahren
9,811 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.44 km
Distanz: 0.59 km
Distanz: 0.72 km
Sa, 20 Apr bis Sa, 28 Sep
Distanz: 34.17 km
Mi, 21 Feb bis Sa, 26 Okt
Distanz: 34.17 km
Fr, 23 Feb bis Sa, 15 Jun
Distanz: 34.17 km

Essen in der Nähe

Distanz: 0.77 km
Distanz: 2.17 km
Distanz: 4.55 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!