Eisarena Salzburg - Kunsteisbahn im Volksgarten

  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Die Eisarena Salzburg im Volksgarten verspricht winterlichen Freizeitspaß und Sportvergnügen

Die Eisarena Salzburg, die Kunsteisbahn im Volksgarten, wurde bereits Anfang der 60er Jahre errichtet und im Jahr 2002 zu einer großzügig ausgestatteten Halle umgebaut. Die Kunsteisfläche bietet nicht nur Eishockeyspielern und Kunsteisläufern ideale Trainingsbedingungen, sondern wird auch von Kindern und Eltern bevorzugt zum Publikumslauf genutzt.

Auch Schulen verlegen den Sportunterricht gelegentlich in die Eisarena Salzburg, um die SchülerInnen mit den schmalen Kufen und den der glatten Eisfläche vertraut zu machen.

Die Eisarena Salzburg verfügt über zwei Eisflächen mit je 60 x 30 m, davon befindet sich eine Fläche im Freien. Das winterliche Sportvergnügen beginnt immer im Oktober und bietet Eltern und Kinder wetterunabhängigen Freizeitspaß über mehrere Monate.

Kinder und Eltern haben in der Eis-Arena in Salzburg die Möglichkeit, vor Ort Schlittschuhe auszuleihen oder die eigenen Schlittschuhe schleifen zu lassen. Bei den angebotenen Kindereislaufkursen erlernen die Kinder die richtige Technik und finden so rasch Spaß am Eislaufen und der Bewegung. Informationen zu den Kinderkursen erhalten Eltern bei Frau Carmen Kiefer von der Eisunion Salzburg unter der Telefonnummer +43 (0)676 344 99 71.

Wo und wann

KONTAKT

Stadtgemeinde Salzburg
T: +43 (0)662 8072- 0

ADRESSE

Hermann-Bahr-Promenade 2
Salzburg, 5020
Österreich

Öffnungszeiten

Okt-Mar

Stand: Feb. 2022

Kinderalter

ab 3 Jahren
45,357 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 1.43 km
Distanz: 3.61 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!