Naturkundlicher Lehrweg zum Rotgüldensee

  • Kostet nix
  • Es gibt etwas zu essen
  • Schönwetter

Der naturkundliche Lehrweg „Rotgüldensee" ist mit Lehrtafeln zum Bergbau, zur Kulturlandschaft und zur Vegetation ausgestattet

Der naturkundliche Lehrweg „Rotgüldensee" beginnt in der Gemeinde Muhr beim Arsenhaus, wo eine große Panoramtafel über die Wegführung informiert. 10 große Schautafeln machen den Kindern und Eltern interessante Themen rund um Bergbau, Kulturlandschaft, Flora und Fauna begreiflich.

Wissensvermittlung per Infotafeln
Die Familien erfahren am 4 km langen Wanderweg, welche Vogelarten sich rund um den Rotgüldensee besonders wohl fühlen. Auch Tierarten wie das Murmeltier sind hier beheimatet. Die Informationstafeln vermitteln unter anderem Wissen über den ehemaligen Arsenbergbau sowie über die regionale Vegation, wie etwa

  • die Bergmähder im oberen Murtal,
  • die Hochstaudenfluren,
  • das Grünerlengebüsch,
  • die heimischen Pilze sowie
  • den Lärchen- und Zirbenwald.

Details zum Wegverlauf
Der naturkundliche Lehrweg führt von der linken Straßenseite in zahlreichen Serpentinen ansteigend hinauf zur Rotgüldensee-Hütte in 1.702 m Seehöhe. In dieser nahezu unberührten Naturlandschaft liegt dann den Kindern und Eltern der tiefgrüne See zu Füßen.

  • Weglänge: ca. 4 km
  • Gehzeit: ca. 90 Minuten (eine Strecke)
  • Höhenunterschied: ca. 400 m

Fürs leibliche Wohl
Als Einkehrmöglichkeit bieten sich die Arsenhütte und die AV Rotgüldenseehütte an. In Muhr lädt auch der Murradweg zum gemütlichen Radeln mit der ganzen Familie ein.

Wo und wann

KONTAKT

Gemeinde Muhr
T: +43 (0)6479 218

ADRESSE

Arsenhütte
Muhr, 5583
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt

Stand: Mar. 2020

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mar. 2020

Kinderalter

ab 4 Jahren
6,286 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 6.32 km
Distanz: 7.69 km
Distanz: 9.82 km
Distanz: 9.96 km
Distanz: 9.98 km
Distanz: 10.01 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Kinderwagen-Wanderungen in Österreich: Mit den Kleinsten raus in die Natur

 

 

Wandern mit Kinderwagen – warum nicht? Auf kinderwagentauglichen Wegen ist eine Kinderwagen-Wanderung kein Problem. Während der ausgiebige Spaziergang für die Eltern ein guter Ausgleich zum stressigen Alltag ist, können die Kleinen in ihren Wagen und gegebenenfalls auf eigenen Füßen die Natur entdecken. 

TIPPS GEGEN DEN STRESS VON ELTERN IM ALLTAG MIT IHREN KINDERN

Elternschaft ist eine wunderschöne, aber oft auch äußerst schwierige Aufgabe. Es kann manchmal überwältigend sein, so viele Entscheidungen zu treffen und Aufgaben zu erfüllen und das an jedem Tag in der Woche. Es gibt viele Stressfaktoren, die mit dem Elternsein verbunden sind, einschließlich finanzieller Sorgen, Anforderungen von außen, Beziehungsprobleme innerhalb der Familie, Schlafmangel, der Versuch alles so gut wie möglich zu machen etc. 

Es ist wichtig, einen Weg zu finden, um jedem zu helfen, mit dem Stress fertig zu werden, der sich täglich in allen Lebensbereichen ansammelt.

9 AUSFLUGSTIPPS: FÜGEN-KALTENBACH IM ZILLERTAL


Schon seit dem 19. Jahrhundert zieht es Touristen aus aller Welt ins wunderschöne Zillertal, und seit einigen Jahren haben vor allem Familien mit Kindern und Enkelkindern den Zauber dieser Region entdeckt.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!