Abenteuerweg "Berg Kodok" in Saalbach-Hinterglemm

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Aussichtspunkt
  • Es gibt etwas zu essen
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

"Das Geheimnis des Berg Kodok" – eine Erlebniswanderung für die ganze Familie – erwartet Kinder und Eltern in Saalbach am Reiterkogel

Der Berg Kodok in Saalbach hält ein spannendes Abenteuer für die ganze Familie parat. Vor allem Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahre kommen hier voll auf ihre Kosten. Bei der spannenden Entdeckungsreise am Reiterkogel wird einerseits ein Erlebnis geboten, andererseits die Freude am Wandern geweckt.

An der Talstation erhalten die Kinder beim Kauf der Liftkarten ihren Abenteuerpass und schon geht es mit der Reiterkogelbahn hinauf zur Bergstation in Hinterglemm. Dort wartet ein 3,5 km langer Rundwanderweg auf die Familien, die sich hier in eine Fantasiewelt begeben. Zahlreiche Spielstationen wie „Die traurigen Felsen“, „Die dunkle Schlucht“  oder „Die geheime Botschaft“ entlang des Weges stellen Ansprüche an Motorik, Grips und Mut. Und ganz nebenbei lernen die Kinder und Jugendlichen bei Parabol-Kommunikation oder Spiegelrätsel spielerisch die physikalischen Gesetze kennen.

Die Geschichte rund um den Berg Kodok:
Der Clown – Symbol der Region Saalbach Hinterglemm – ist eine zentrale Figur dieser Fantasiewelt. Er ist die „gute Seele“ des Berges und sorgt mittels seiner magischen Mütze für Glück, Freude und gutes Wetter. Doch der Kobold Kodok stahl die Mütze und hält sie gut versteckt an einem geheimen Ort. Die Kinder sind die Helden, die die Mütze wieder finden und zurückbringen.

Die Kinder, als mutige Jäger des Kobolds, wagen sich über schwingende Hängebrücken und tiefe Schluchten. Mit Begeisterung lösen sie die verschiedenen Rätsel und Spiele und tragen die richtigen Symbole in ihren Pass ein. Wenn alle Stationen erfolgreich bewältigt sind, kann mit Hilfe einer Dechiffrier-Tafel das Lösungswort zur Befreiung der magischen Mütze geknackt werden.

An der Talstation bekommen die erfolgreichen Wanderer dann einen Mützensticker für den Wanderpass und behalten sie den Berg Kodok in guter Erinnerung.

Gehzeit: ca. 1,5 Stunden

www.kodok.at

NEU im Sommer 2011: "Expedition Kodok" - Die Suche nach den magischen Kristallen

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusverband Saalbach Hinterglemm
T: +43 (0)6541 6800-68

ADRESSE

Reiterkogelbahn
Saalbach, 5753
Österreich

Öffnungszeiten

17.5.-28.10.2012 9:00-16:30

Stand: Apr.2012

Eintrittspreis

*Berg- und Talfahrt* Erwachsene: € 7,60

Jugend: € 7,45

Kinder: € 5,10

Stand: Apr.2012

Kinderalter

ab 8 Jahren
6,979 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 3.20 km
Distanz: 3.22 km
Distanz: 8.98 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 9.99 km
Distanz: 12.57 km

Aus Mamis Lade

Tipps für die Einrichtung des Kinderzimmers

 

Das Kinderbett hat einen großen Einfluss auf die Erholung in der Nacht. Daher sollte genau geschaut werden, welche Variante einem am meisten zusagt. Im folgenden Ratgeber beschreiben wir die verschiedenen Arten etwas genauer. Im Fokus stehen dabei Kinderbetten.

FAMILIENURLAUB IN KROATIEN - SO WIRD DER URLAUB EIN ERFOLG


Sie planen einen Familienurlaub in Kroatien, doch sind sich noch nicht sicher, wie dieser Urlaub zu einem Erfolg werden kann? Dann sind Sie hier genau richtig, denn wir haben die besten Tipps und Tricks für Sie parat!

Gebrauchtes verkaufen, um die Urlaubskasse aufzubessern

 

Ein Familienurlaub ist nicht ganz billig – manchmal fehlen noch die letzten Euro, um genug für das Wunschziel zusammen zu haben. Einfach ist es, gebrauchte Dinge weiterzuverkaufen. Je nachdem, wie viel Zeit du hast, gibt es verschiedene Anlaufstellen für den Verkauf, die du ausprobieren kannst.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!