• Familienermäßigung
Wald der Sinne im Naturpark Mürzer Oberland

Mit allen Sinnen erleben Eltern und Kinder den Rundweg mit den Kraftplätzen im "Wald der Sinne"

Auf dem 1,5 km langen Rundweg bietet Barbara Holzer mit ihrem "Wald der Sinne" derzeit 21 Kraftplätze, mit deren Hilfe die ganze Familie die Natur auf verschiedensten Ebenen erlebt. Barbara Holzer, eine diplomierte Frühförderin und Psychomotorikerin regt mit ihrem Erlebnisweg durch den "Wald der Sinne" die Basissinne von Eltern und Kindern an.

Stationen für alle Sinne

Die Stationen im "Wald der Sinne", die in die Natur integriert wurden, stärken das Gleichgewicht, Schwerkraft-, Tiefen- und Berührungsempfinden und bieten viele Spürerfahrungen. Diese Kraftplätze wurden auch für Menschen mit besonderen Bedürfnissen adaptiert und somit allen Menschen zugänglich gemacht.

Das Wahrzeichen im "Wald der Sinne" ist der Klangbaum. Bei diesem "alten Ahornbaum" spüren Eltern und Kinder Sicherheit und Geborgenheit, und der Geruch des Baumes und des Waldes kann hier verstärkt wahrgenommen werden.

Rundweg im Wald der Sinne

Der Rundweg im "Wald der Sinne" bietet Stationen für alle Altersgruppen. Babys und Kleinkinder finden vor allem die Schaukeln, Wippen, das Baum- und das Himmelbett anregend, während größere Kinder und Eltern die Balancierscheiben, die Entspannungsplätze oder das Moosbett für sich entdecken.

Auf dem Kreativplatz können Eltern und Kinder aus Naturmaterialien den Kraftplatz individuell gestalten. Der Gleichgewichtssinn wird im auf den Balancierscheiben und -balken angeregt. Unter anderem gibt es im Wald der Sinne noch folgende Kraftplätze zu entdecken und auszuprobieren:

  • Puzzle
  • Baumbett
  • Weidenhaus
  • Kreativplatz
  • Balancierscheiben
  • Baumhaus
  • Hängebrücke
  • Barfußparcour
  • Klangstäbe
  • Moosbett
  • Optische Scheiben
  • Waldforscherstation
  • Kegelstation
  • Himmelbett
  • Hörtrichter
  • Balancierbalken
  • Hängeschaukel
  • Nesthocker

Der im Juli 2005 eröffnete "Wald der Sinne" ist sowohl für Kinderwägen als auch für Rollstühle befahrbar. Die Höhendifferenz beträgt ungefähr 50 m. Am Weg befinden sich auch rollstuhlgerechte Toiletteanlagen mit Wickelraum.

Nach Voranmeldung werden ab 10 Personen 3stündige Führungen angeboten.

Wo und wann

KONTAKT

Wald der Sinne
T: +43 (0)650 7322166

ADRESSE

Greith 4
Neuberg/Mürz, 8692
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt

Stand: Sep.2016

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,50

Kinder: € 2,50

Familienermässigung

Stand: Sep.2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,754 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 4.30 km
Distanz: 5.80 km
Distanz: 6.52 km
Distanz: 9.54 km
Distanz: 9.54 km
Sa, 23 Jun bis Sa, 23 Jun
Distanz: 19.10 km
Mo, 30 Jul bis Fr, 03 Aug
Distanz: 22.04 km
Mi, 20 Jun bis Mi, 20 Jun
Distanz: 22.61 km

Essen in der Nähe

Distanz: 13.13 km
Distanz: 23.81 km
Distanz: 42.60 km

Spezial

Gewinnspiel

 

Wir verlosen 4x die neue Kids Card für den Prater an Euch! 

Familienerlebnisse in der Natur

 

Bayern ist voller facettenreicher Ausflugsziele, die wertvolles Wissen zur Geschichte des Landes offenbaren - ob Natur, Technik oder Sport.

Mamilade Checkerinnen

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben?

Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn!

mamilade TV


Unser neunjähriger Kinder-Reporter Vincenz hat den Familypark im Burgenland besucht. In seinen Videos zeigt er die coolsten Abenteuer und die neuesten Attraktionen im größten Freizeitpark Österreichs.

GEWINNSPIEL


Wir verlosen 3 Familienpakete
für den Märchensommer NÖ 2018

Jetzt neu!

 

Himmeltau Grieß Drink mit allerfeinstem Grieß...

... Genuss pur für kleine Feinschmecker

Erhältlich im 3Pack in Drogeriemärkten und im Lebensmittelhandel, auch ungekühlt haltbar und perfekt für Kids "on tour"

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!