"Wald der Sinne" im Naturpark Mürzer Oberland

  • Familienermäßigung

Mit allen Sinnen erleben Eltern und Kinder den Rundweg mit den Kraftplätzen im "Wald der Sinne"

Auf dem 1,5 km langen Rundweg bietet Barbara Holzer mit ihrem "Wald der Sinne" derzeit 21 Kraftplätze, mit deren Hilfe die ganze Familie die Natur auf verschiedensten Ebenen erlebt. Barbara Holzer, eine diplomierte Frühförderin und Psychomotorikerin regt mit ihrem Erlebnisweg durch den "Wald der Sinne" die Basissinne von Eltern und Kindern an.

Stationen für alle Sinne

Die Stationen im "Wald der Sinne", die in die Natur integriert wurden, stärken das Gleichgewicht, Schwerkraft-, Tiefen- und Berührungsempfinden und bieten viele Spürerfahrungen. Diese Kraftplätze wurden auch für Menschen mit besonderen Bedürfnissen adaptiert und somit allen Menschen zugänglich gemacht.

Das Wahrzeichen im "Wald der Sinne" ist der Klangbaum. Bei diesem "alten Ahornbaum" spüren Eltern und Kinder Sicherheit und Geborgenheit, und der Geruch des Baumes und des Waldes kann hier verstärkt wahrgenommen werden.

Rundweg im Wald der Sinne

Der Rundweg im "Wald der Sinne" bietet Stationen für alle Altersgruppen. Babys und Kleinkinder finden vor allem die Schaukeln, Wippen, das Baum- und das Himmelbett anregend, während größere Kinder und Eltern die Balancierscheiben, die Entspannungsplätze oder das Moosbett für sich entdecken.

Auf dem Kreativplatz können Eltern und Kinder aus Naturmaterialien den Kraftplatz individuell gestalten. Der Gleichgewichtssinn wird im auf den Balancierscheiben und -balken angeregt. Unter anderem gibt es im Wald der Sinne noch folgende Kraftplätze zu entdecken und auszuprobieren:

  • Puzzle
  • Baumbett
  • Weidenhaus
  • Kreativplatz
  • Balancierscheiben
  • Baumhaus
  • Hängebrücke
  • Barfußparcour
  • Klangstäbe
  • Moosbett
  • Optische Scheiben
  • Waldforscherstation
  • Kegelstation
  • Himmelbett
  • Hörtrichter
  • Balancierbalken
  • Hängeschaukel
  • Nesthocker

Der "Wald der Sinne" ist sowohl für Kinderwägen als auch für Rollstühle befahrbar. Die Höhendifferenz beträgt ungefähr 50 m. Am Weg befinden sich auch rollstuhlgerechte Toiletteanlagen mit Wickelraum.

Nach Voranmeldung werden ab 10 Personen 3stündige Führungen angeboten.

Wo und wann

KONTAKT

Wald der Sinne
T: +43 (0)650 7322166

ADRESSE

Greith 4
Neuberg/Mürz, 8692
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt

Stand: Okt. 2020

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,50

Kinder: € 2,50

Familienermässigung

Stand: Okt. 2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
11,491 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 4.30 km
Distanz: 5.52 km
Distanz: 6.52 km
Distanz: 9.54 km
Distanz: 9.54 km
Sa, 03 Sep bis Sa, 08 Okt
Distanz: 45.66 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 8.90 km
Distanz: 13.13 km
Distanz: 23.81 km

Aus Mamis Lade

Ausflug mit Baby: Das gehört ins Gepäck

 

Junge Eltern erleben in den ersten Lebensmonaten mit ihrem Kind meist eine Vielzahl an Herausforderungen. Alles ist neu, alles ist aufregend – viele Situationen hat man vorher noch nie in diesem Maße erlebt. So gibt es auch ein paar Dinge zu beachten, wenn man mit dem Baby einen Ausflug in die Natur unternimmt.

Seinen Kindern Nachhaltigkeit näherbringen – diese Möglichkeiten gibt es


Nachhaltigkeit gehört berechtigterweise zu den wichtigsten Themen unserer Zeit und wir alle sind verantwortlich für die Zukunft der darauffolgenden Generationen. Dazu gehört auch, dass Eltern ihren Kindern Nachhaltigkeit näherbringen.

Die Nordseeküste begeistert Groß und Klein

 

Die Nordsee – das perfekte Reiseziel für die ganze Familie. Sie bietet großartige Attraktionen für jedes Alter, spannende Aktivitäten, atemberaubende Städte, Inseln und Sandstrände. Die Nordsee ist das Urlaubsparadies direkt vor unserer Haustür. Damit der Urlaub ein voller Erfolg wird, haben wir die besten Tipps und Aktivitäten für dich zusammengetragen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!