Alois Penz Faschingsmuseum Knittelfeld

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Freunde des Faschings und des Brauchtums kommen im Faschingsmuseum auf ihre Kosten

Das Erste österreichische Faschings- und Brauchtumsmuseum in Knittelfeld präsentiert auf einer Fläche von mehr als 400 m² mehr als 7000 Exponate aus der ganzen Welt, die das "närrische Treiben" symbolisieren.

Rund 2.000 Faschingsorden aus Österreich, Europa und Übersee bewundern Familien im Faschingsmuseum. Auch Faschingsuniformen von Elferräten, Prinzen- und Herzogspaaren und Garden sind hier ausgestellt. So findet sich neben den traditionellen Trachtenkostümen, handgeschnitzten Holzmasken und Hexenkostümen unter anderem auch ein Tanzkostüm aus Rio de Janeiro.

Auch alte Faschingsmasken und - zeitungen finden sich im 1. Österreichischen Faschings- und Brauchtumsmuseum und machen Eltern und Kindern Lust aufs Verkleiden. Sogar eine Faschingszeitschrift aus dem Jahre 1870 gibt es im Faschingsmuseum zu entdecken.

Auch das Archiv des Bundes Österreichischer Faschingsgilden ist zurzeit auf rund 300 m² untergebracht. Auf dieser Fläche soll das Faschingsmuseum künftig erweitert werden.

Wo und wann

KONTAKT

Österreichisches Faschingsmuseum
T: +43 664 34 43 465

ADRESSE

Hauptplatz 12/1
Knittelfeld, 8720
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mar.2020

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder, Jugendliche, Studenten: € 3,-

Stand: Mar.2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,310 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.99 km
Distanz: 3.39 km
Distanz: 3.47 km
Distanz: 6.47 km
Distanz: 11.93 km
Distanz: 12.02 km
Distanz: 12.62 km
Distanz: 13.64 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

 

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!