• Kostet nix
  • Schönwetter
Talrundweg Kals am Großglockner (c) Martin Lugger

Bei einer Wanderung am Talrundweg in Kals am Großglockner laden zahlreiche Erlebnisstationen die Familien zum Aktivwerden ein.

Rustikale Glocknersessel laden Eltern und Kinder zum Rasten am rund 19,5 Kilometer langen Talrundweg Kals am Großglockner ein. Durch mehrere Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten lässt sich die Wanderung für Familien je nach Bedarf gut in mehrere Etappen einteilen.

Talrundweg Kals
Um den Familien die Besonderheiten der idyllischen Tallagen erlebbar zu machen, wurde der Talrundweg Kals konzipiert und nach dreijähriger Bauzeit im Juni 2012 eröffnet.

Informationstafeln und Wanderkarten
An den Einstiegsstellen befinden sich schön gestaltete und mit Informationen und Wanderkarten versehene Info-Tafeln.

Einstiegsstellen in den Talrundweg Kals
Folgende Einstiegsstellen stehen den wandernden Familien zur Verfügung:

  • bei der Knopfbrücke nahe Arnig
  • in Lesach bei der Brücke
  • am Talschluss in der Fraktion Taurer vor dem Eingang in das Dorfertal

Erlebnisstationen
Zu den zahlreichen Erlebnisstationen, die Eltern und Kinder entlang des Talrundweg Kals am Großglockner vorfinden, zählen u.a.:

  • Kneippbecken - macht müde Beine wieder munter
  • Spielplatz - Kinder toben, Eltern rasten
  • Hängebrücke über einer Schlucht - mit Aussicht
  • Hängematte zum Rasten
  • Relaxliegen zum Verschnaufen
  • Wasserrad zum Beobachten
  • Klettersteine - für kletterwütige Kinder und/oder Eltern

Gehzeit
Für die gesamte Rundtour beträgt die Gehzeit am Talrundweg Kals am Großglockner in etwa sechs bis sieben Stunden. Familien haben die Möglichkeit, sich die Wanderung in einzelne Etappen mit beliebigen Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten einzuteilen.

Aussichtsstellen und Brunnen am Talrundweg
Mehrere Aussichtsstellen bieten sich als Rastplätze an. Rustikale Glocknersessel laden zum Verweilen ein, Informationstafeln bieten Wissenswertes. Eltern und Kinder löschen unterwegs ihren Durst an einem der zahlreichen Brunnen, die kristallklares Trinkwasser spenden.

Schwierigkeitsgrad
Insgesamt ist der Talrundweg Kals am Großglockner als unschwierig eingestuft. Maßvolle Höhenunterschiede sind für alle Familien mit Kindern unterschiedlichen Alters ein leicht zumutbares und empfehlenswertes Vorhaben.

Anreise zum Talrundweg Kals
Die Familein finden an allen Einstiegsstellen des Talrundweg Kals am Großglockner Parkplätze.

Weiterer Wandertipp
In der Gemeinde Kals am Großglockner befindet sich außerdem ein Natur-Erlebnispfad, der Familien mit Kindern zur Wanderung am abwechslungsreichen Ökopfad einlädt.

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusinformation Kals
T: +43 (0)50 212540

ADRESSE

Gratz-Brücke
Kals/Großglockner, 9981
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Nov

Stand: Sep.2016

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Sep.2016

Kinderalter

ab 2 Jahren
2,682 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 20.81 km
Distanz: 29.96 km

Spezial

Familienspaß am Gipfel der Genüsse

Hotel Pacheiner

Familien fühlen sich im ****Hotel Pacheiner am Gipfel der Kärntner Gerlitzen, auf 1.900 m, seit jeher richtig bergig. Mit Angeboten, die den Urlaub unvergesslich machen:

Top präparierte Pisten und Rodelstrecken vor der Haustür, einen Infinity-Outdoor-Pool zum Abtauchen, großzügige Ferienwohnungen auf Selbstversorgerbasis oder Apartments inkl. 3/4 Genusspension. Und Österreichs größte privater Sternwarte. EUR ab 259,- pro Nacht (4 Pers.)

Unser Adventkalender

In unserem Adventkalender warten täglich tolle Preise auf Dich und Deine Familie.

Schau vorbei und versuch Dein Glück!

Die besten Spiele für unterwegs

Mit der Familie in den Urlaub fahren ist wunderbar! Doch vor dem Urlaub stellt meistens etwas anderes die Nerven auf die Probe: die Fahrt zum ersehnten Urlaubsziel. Ist man mit der Bahn, dem Auto oder Flugzeug unterwegs, wird von Kinder und Eltern immer dieselbe Frage geäußert: Sind wir schon da? Doch der Langenweile kann Abhilfe verschafft werden. 

 

Rund um den Neusiedlersee

Das milde Klima, die Steppenlandschaft des Seewinkels, das Paradies für 340 Vogelarten und viele Sonnenstunden lassen einen Ausflug oder Urlaub ins Burgenland ganz besonders schön und abwechslungsreich für Familien werden.

Wellness-Urlaub für die ganze Familie

Wenn erst einmal eine Familie gegründet ist, rückt die Erholung mehr in den Vordergrund, denn der Alltag zwischen Beruf und Kindern ist eine besonders fordernde Phase. Entsprechend wichtig ist es dann, die vergleichsweise wenige freie Zeit in möglichst entspannender Form zu nutzen. Hierfür eignet sich nichts besser, als ein gemeinsamer Wellness Urlaub. 

Wer hat gewonnen?

Mamilade veranstaltet Gewinnspiele mit tollen Partnern in Österreich. Auf dieser Seite findest du auch die GewinnerInnen der abgelaufenen Gewinnspiele!

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!