Nationalparkzentrum Hohe Tauern in Matrei - "Tauernwelten"

  • Kostet nix
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Die Ausstellung "Tauernwelten" im Nationalparkzentrum Hohe Tauern in Matrei ist für Familien kostenlos zugänglich.

Das Nationalparkzentrum Hohe Tauern in Matrei in Osttirol zeigt Familien mit Kindern die Ausstellung "Tauernwelten" als erlebnisbetontes, interaktives Museumserlebnis. Zu sehen sind etwa "Die fliegenden Könige der Lüfte" oder die "Blaue Wundergrotte Gletschertor". Bei Rätselspielen für Kinder und Eltern wird das neue Wissen spielerisch vertieft.

Familien finden die Ausstellung neben dem Info- und Service-Bereich im Nationalparkzentrum Hohe Tauern in Matrei. Eltern und Kinder spazieren durch das Museum und erleben dabei

  • Die fliegenden Könige der Lüfte
  • Interaktive Rätselspiele für Jung und Alt
  • Umrahmt von Jahrtausende alter Kulturlandschaft
  • Blaue Wundergrotte Gletschertor
  • Land der 1.000 Wasser
  • Arche Noah der Extreme

Auch im multifunktionalen Medienraum schauen Familien vorbei. Hier informieren abrufbare Video-Sequenzen über Natur und Kultur des Nationalparks.

Ein Audio-Guide-System unterstützt interessierte Kinder und Eltern bei ihrem Rundgang durch die "Tauernwelten". Auch Führungen durch das Nationalparkzentrum Hohe Tauern in Matrei sind möglich, Informationen und Buchungen sind unter Tel. +43 (0)4875 5161-10 möglich.

Wo und wann

KONTAKT

Nationalpark Hohe Tauern - Matrei
T: +43 (0)4875 5161-10

ADRESSE

Nationalpark Hohe Tauern, Region Osttirol
Matrei in Osttirol, 9971
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (siehe Homepage)

Stand: Mar. 2023

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,-

Kinder ab 5J: € 3,-

Familienermäßigungen

Stand: Mar. 2023

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
12,039 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!