Waldlehrpfad Zedlacher Paradies bei Matrei

  • Kostet nix
  • Schönwetter

Die großen, vom Matreier Kunstschmied Erich Trost geschmiedeten Figuren, machen den Waldlehrpfad Zedlacher Paradies bei Matrei zu einem besonderen Anziehungspunkt für Familien mit Kindern.

Ein drei Meter großer Bär zum Hineinsteigen ist eines der Highlights für Kinder am Waldlehrpfad Zedlacher Paradies bei Matrei. Bei sieben Stationen informieren sich die Familien über den Wald und seine Tiere.

Die Figuren entlang des Waldlehrpfades haben alle einen direkten Bezug zum Wissen auf den dazugehörigen Info-Tafeln. Riesige Ameisen, Milben und Springschwänze verkörpern das Leben im Boden, Eulen und Specht erzählen den Kindern vom nächtlichen Leben im Wald.

Das Zedlacher Paradies besteht aus einem bis zu 600 Jahre alten Lärchenwald. Nach Zedlach gelangt man über die Virgener Straße bis zur Brücke am Sportplatz, nach dieser Brücke geht es gleich rechts ca. 3 km bergauf bis Zedlach. Familien fahren mit dem Auto bis zum Parkplatz in Zedlach. Von dort wandern Eltern und Kinder dann eine schwache Stunde zum Waldlehrpfad ins Zedlacher Paradies bei Matrei.

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusinfo Lienz
T: +43 0043.50212.400

ADRESSE

Zedlach
Matrei in Osttirol, 9971
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Nov

Stand: Sep.2019

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Sep.2019

Kinderalter

ab 3 Jahren
4,449 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Urlaubstipp für Pistenfreunde

 

Familienurlaub zwischen Oktober und April führt viele Eltern und Kinder in den Schnee. Mit Skiern, Snowboards oder auch Rodelschlitten ausgestattet, lässt sich die kalte Saison am schönsten genießen. Durch den Klimawandel sind jedoch längst nicht mehr alle Skigebiete schneesicher.
 
Auf dem Hochficht beispielsweise sorgen Schneekanonen auf einer Höhe zwischen 230 und 1.338 Metern für Pistengarantie.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!