Zillertaler Höhenstraße

  • Schönwetter
  • Familienermäßigung

Nach einer Fahrt auf der Zillertaler Höhenstraße nehmen Familien mit Kindern gerne eine Bergwanderung in Angriff.

Entlang der Zillertaler Höhenstraße eröffnet sich Eltern und Kindern ein traumhaft schönes Panorama der Zillertaler Alpen. Die 48 Kilometer lange in schöner Naturlandschaft gelegene Straße bringt die Familien auf eine Höhe von 2.020 m

Die Zillertaler Höhenstraße kann mit dem eigenen Auto befahren werden, mit dem Reisebus, mit dem Linienbus und sogar mit Fahrrädern.

Als Ausgangspunkt zahlreicher Bergwanderungen bietet sich die Zillertaler Höhenstraße genauso an, wie zu einer vergnüglichen Rast in einem der gemütlichen Berggasthöfe, in den Schutzhütten und auf den bewirtschafteten Almen.

Auffahrtsmöglichkeiten zur Zillertaler Höhenstraße befinden sich in Ried, in Kaltenbach, in Aschau, in Zell - Zellberg und in Hippach - Schwendberg.

Erbaut wurde die Zillertaler Höhenstraße zu Beginn der 1960er Jahre. Ursprünglich diente sie den Bauern zur einfacheren Bewirtschaftung der Almen sowie der Wildbachverbauung zur Vermeidung von Überschwemmungen. Bereits Ende der 1960er Jahre wurde die einfache Schotterstraße auch für Gäste geöffnet, heute ist die Straße vollständig asphaltiert.

Tipp: Das Murmelland und der Hubertus Wildtierpfad liegen direkt auf der Höhenstraße. Auch hier lohnt sich ein Besuch!

Wo und wann

KONTAKT

Weggemeinschaft Zillertaler Höhenstraße
T: +43 (0)5282 2300

ADRESSE

Zillertaler Höhenstraße
Zellberg, 6277
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt (ab Ende Mai)

Stand: Sep.2018

Eintrittspreis

*PKW bis 6 Personen* € 8,-

Stand: Sep.2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,157 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 2.34 km
Distanz: 3.87 km
Distanz: 3.87 km
Fr, 10 Jan bis Sa, 01 Feb
Distanz: 25.27 km

Essen in der Nähe

Distanz: 15.14 km
Distanz: 16.40 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Urlaubstipp für Pistenfreunde

 

Familienurlaub zwischen Oktober und April führt viele Eltern und Kinder in den Schnee. Mit Skiern, Snowboards oder auch Rodelschlitten ausgestattet, lässt sich die kalte Saison am schönsten genießen. Durch den Klimawandel sind jedoch längst nicht mehr alle Skigebiete schneesicher.
 
Auf dem Hochficht beispielsweise sorgen Schneekanonen auf einer Höhe zwischen 230 und 1.338 Metern für Pistengarantie.

Ferienzeit ist Entdeckerzeit!

Der Tipp für die ganze Familie: Ferienzeit zur Entdeckerzeit machen. Jetzt in der Wien Energie-Erlebniswelt. Zu entdecken gibt es 19 interaktive Stationen, spannende Energie-Fakten sowie Informatives über Klima und Wandel. 

Gleich informieren.

Urlaub mit den Enkeln: Das sollten Sie beachten


Wenn Großeltern mit den Enkeln verreisen, ist das ein Abenteuer für beide Parteien. Während sich die Kinder freuen, einmal ohne Mama und Papa unterwegs zu sein, kann so ein Urlaub für die Großeltern ganz schön anstrengend werden.
 
Weiterlesen...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!