Skigebiet Golm im Montafon

  • Schönwetter
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Familien finden das Skigebiet Golm im Montafon nur zehn Minuten von der Autobahnabfahrt Bludenz entfernt

Die Abfahrten im Skigebiet Golm im Montafon bieten für Jeden in der Familie das Passende: Die Lifte bringen Kinder und Eltern hinauf auf den Golm, wo vier blaue, fünf rote und eine schwarze Piste zur Auswahl stehen. Die insgesamt 44 Pistenkilometer werden von sieben Pistengeräten täglich präpariert. Am Golm können 100% der Pisten maschinell beschneit werden.

Folgende Lifte stehen im Skigebiet Golm für Familien zur Verfügung:

  • Golmerbahn I (8er EUB)
  • Golmerbahn II (8er EUB)
  • Golmerbahn III (8er EUB)
  • Rätikonbahn (6er Sessel) mit Haube
  • Sesselbahn Matschwitz (4er Sessel)
  • Außergolmbahn (4er Sessel)
  • Hüttenkopfbahn (6er Sessel) mit Haube
  • Schlepplift Sücka
  • Schlepplift Innerbach

Das Skigebiet Golm im Montafon verfügt auch über eine Skischule, nämlich die Schneesportschule Golm, Talstation Golmerbahn, Tel.: +43 (0)5556 701 84586. Der Kinderübungsbereich "Golmiland" befindet sich direkt bei der Bergstation der Golmerbahn und kann von der Terrasse des Panoramarestaurants Grüneck direkt eingesehen werden. So können Eltern bequem die Versuche und Fortschritte ihrer Kinder verfolgen.

Im Golmi-Kindergarten speziell für (noch) Nichtskifahrer wird eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten. Geöffnet ist er von Sonntag bis Freitag von 9.30 - 15.30 Uhr, betreut werden Kinder von drei bis sechs Jahren. Eltern können ihre Kinder ohne Voranmeldung zum Golmi-Kindergarten bringen. Optional gibt es auch eine Mittagsbetreuung (kostenpflichtig).

Golmi-Wald: In diesem Wald weist Golmi immer den richtigen Weg und erklärt, wie man sich auf einer Skipiste richtig verhält. 11 Stationen warten auf neugierige Kids.

Die nur ca. 8 km von der Autobahnabfahrt Montafon entfernte Talstation in Vandans bietet genauso wie die Bergstation Skidepots für die Skiausrüstung von Kindern und Eltern.

Der Golm ist mehr als "nur" ein Skigebiet. Die Palette an Wintersportmöglichkeiten reicht von winterwandern bis hin zu rodeln auf der anspruchsvollen Naturrodelbahn. Ein Highlight ist der Alpine-Coaster-Golm, die spektakuläre Erlebnisbahn im Montafon.

Wo und wann

KONTAKT

Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH – Golmerbahn
T: +43 5556 701-83167

ADRESSE

Seilbahnstraße 1
Vandans, 6773
Österreich

Öffnungszeiten

Dez-Apr

Stand: Jan. 2024

Eintrittspreis

*Tageskarte* Erwachsene: ab € 56,-

Kinder: ab € 32,-

Stand: Jan. 2024

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,670 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

waldseilpark golm ausflugstipp mamilade

Waldseilpark-Golm

Vorarlberg
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
sagenweg vandans ausflugstipp mamilade

Sagenweg Vandans

Vorarlberg
Distanz: 0 km
Distanz: 0.20 km
Distanz: 0.70 km
Distanz: 3.17 km

Essen in der Nähe

Distanz: 5.93 km
Distanz: 7.97 km
Distanz: 17.71 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!