• Es gibt etwas zu essen
  • Schönwetter
Familien im Skigebiet Golm

Familien finden das Skigebiet Golm im Montafon nur zehn Minuten von der Autobahnabfahrt Bludenz entfernt.

Die Abfahrten im Skigebiet Golm im Montafon bieten für Jeden in der Familie das Passende: Die Lifte bringen Kinder und Eltern hinauf auf den Golm, wo vier blaue, fünf rote und eine schwarze Piste zur Auswahl stehen. Die insgesamt 44 Pistenkilometer werden von sieben Pistengeräten täglich präpariert. Am Golm können 100% der Pisten maschinell beschneit werden.

Folgende Lifte stehen im Skigebiet Golm für Familien zur Verfügung:

  • Golmerbahn I (8er EUB)
  • Golmerbahn II (8er EUB)
  • Golmerbahn III (8er EUB)
  • Rätikonbahn (6er Sessel) mit Haube
  • Sesselbahn Matschwitz (4er Sessel)
  • Außergolmbahn (4er Sessel)
  • Hüttenkopfbahn (6er Sessel) mit Haube
  • Schlepplift Sücka
  • Schlepplift Innerbach

Das Skigebiet Golm im Montafon verfügt auch über eine Schischule, nämlich die Schneesportschule Golm, Talstation Golmerbahn, Tel.: +43 (0)5556 701 84585. Der Kinderübungsbereich "Golmiland" befindet sich direkt bei der Bergstation der Golmerbahn und kann von der Terrasse des Panoramarestaurants Grüneck direkt eingesehen werden. So können Eltern bequem die Versuche und Fortschritte ihrer Kinder verfolgen.

Im Golmi-Kindergarten speziell für (noch) Nichtskifahrer wird eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten. Geöffnet ist er von Sonntag bis Freitag von 9.30 - 15.30 Uhr, betreut werden Kinder von drei bis sechs Jahren. Eltern können ihre Kinder ohne Voranmeldung zum Golmi-Kindergarten bringen. Optional gibt es auch eine Mittagsbetreuung (kostenpflichtig).

Für Kids, die das erste Mal Ski-Luft schnuppern, bietet die Skischule einen Schnuppertag im Golmi-Land. Mit professioneller Betreuung durch eine/n SkilehrerIn  wird dem Nachwuchs das Skifahren spielerisch erklärt und beigebracht. Und zwar jeden Samstag von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 13:15 bis 15:15 Uhr, ohne Voranmeldung.

Golmi-Wald: In diesem Wald weist Golmi immer den richtigen Weg und erklärt, wie man sich auf einer Skipiste richtig verhält. 11 Stationen warten auf neugierige Kids.

Die nur ca. 8 km von der Autobahnabfahrt Montafon entfernte Talstation in Vandans bietet genauso wie die Bergstation Skidepots für die Skiausrüstung von Kindern und Eltern.

Der Golm ist mehr als "nur" ein Skigebiet. Die Palette an Wintersportmöglichkeiten reicht von winterwandern bis hin zu rodeln auf der anspruchsvollen Naturrodelbahn. Ein Highlight ist der Alpine-Coaster-Golm, die spektakuläre Erlebnisbahn im Montafon.

Wo und wann

KONTAKT

Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH – Golmerbahn
T: T: +43 (0) 5556 701-83167

ADRESSE

Talstation
Vandans, 6773
Österreich

Öffnungszeiten

Dez-Apr jeweils Mo-So (8:15-16:30, letzte Bergfahrt 16:00 Uhr)

Stand: Nov.2018

Eintrittspreis

*Tageskarte* Erwachsene: € 48,50

Kinder: € 28,-

Stand: Nov.2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
3,875 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Waldseilpark-Golm (c) Illwerke Tourismus

Waldseilpark-Golm

Vorarlberg
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km

Sagenweg Vandans

Vorarlberg
Distanz: 0 km
Distanz: 0.20 km
Distanz: 0.70 km
Distanz: 3.17 km
So, 31 Mär bis So, 31 Mär
Distanz: 36.75 km
Fr, 22 Feb bis Fr, 22 Feb
Distanz: 37.60 km
Di, 25 Dez bis Di, 22 Jan
Distanz: 38.70 km

Essen in der Nähe

Distanz: 7.97 km
Distanz: 8.38 km
Distanz: 17.71 km

Spezial

Sicher zum gewünschten Ziel

 

Falls Taxi Mama oder Papa mal ausfällt, ist ab sofort TAXIPLUS die beste Alternative.

Neues Gewinnspiel!

 

Gewinne eine Geburtstagsparty im Flosse Abenteuerland,

dem Indoor Spielplatz des Aldiana Club Ampflwang!

Werde Mami-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben?

Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!