Der alpgeschichtliche Lehrweg in Andelsbuch

  • Schönwetter
  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden

Der alpgeschichtliche Lehrweg bringt Familien vom Dorfzentrum Andelsbuch auf die Niedere und wieder zurück.

Der alpgeschichtliche Lehrweg in Andelsbuch führt Familien auf den Andelsbucher Hausberg, die Niedere. Kinder und Eltern wandern auf dem Rundweg durch das Alpgebiet über ein Hochmoor und einen Höhenkamm. Informative Schautafeln am Weg bringen den Familien die Alpenflora ein wenig näher.

Je nach Kondition und Alter der Kinder dauert die Wanderung am alpgeschichtlichen Lehrweg in Andelsbuch eineinhalb bis zwei Stunden. Die Familien sollten mit gutem Schuhwerk und einem Rucksack mit Getränken und eventuell Snacks für die Kinder ausgerüstet sein.

Bei der Wanderung lassen sich die Kinder von ihren Eltern gut motivieren zum Weitermarschieren, wenn es darum geht, wer als Erste(r) die nächste Schautafel entdeckt. Die größeren Kinder lesen die Informationen dann laut vor. Die ganz kleinen Kinder thronen abwechselnd bei Mama oder Papa in der Rückentrage.

Kinder und Eltern genießen bei ihrer Wanderung am alpgeschichtlichen Lehrweg auf der Niederen in Andelsbuch die Ausblicke in die Bergwelt und die wunderbaren Farben der Natur.

Eine genaue Wanderwegbeschreibung bzw. einen Prospekt und nähere Informationen zum alpgeschichtlichen Lehrweg erhalten Familien direkt im Tourismusbüro Andelsbuch.

Wo und wann

KONTAKT

Tourismus Andelsbuch
T: +43 (0)5512 2565

ADRESSE

Hof 379
Andelsbuch, 6866
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt

Stand: Aug. 2022

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Aug. 2022

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,956 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.77 km
Distanz: 0.95 km
Distanz: 1.82 km
Distanz: 1.93 km
Distanz: 3.26 km
Skigebiet Bödele

Skigebiet Bödele

Vorarlberg
Distanz: 3.32 km
Bergbahnen Bezau

Bergbahnen Bezau

Vorarlberg
Distanz: 3.32 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 3.57 km
Distanz: 9.58 km
Distanz: 15.49 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!