meinefamilie.at-Elternbrunch mit Familienministerin Karmasin

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

meinefamilie.at – Elternbrunch - Ein Ort des Austauschs und Abschaltens

Der meinefamilie.at-Elternbrunch ist ein Vormittag für junge Mütter und Väter der Onlineplattform der Erzdiözese Wien zum Kennenlernen, Austauschen, gemütlichen Frühstücken und Abschalten - deshalb kommen auch am 17.10.2016 Eltern im Café Caspar zusammen, um in gemütlicher Atmosphäre zu brunchen.

Bei einem Vortrag zu einem Erziehungs- oder Beziehungsthema bekommen die Familien Impulse für den eigenen Familienalltag.

Diesmal wird Familienministerin Sophie Karmasin eine Stunde lang über das Kinderbetreuungsgeld, Väterbeteiligung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erzählen und für Fragen zur Verfügung stehen.

Ab 9:30 Uhr ist das Frühstücksbuffet geöffnet, ab 10:00 Uhr spricht Familienministerin Karmasin.

Im Café gibt es begrenzte Plätze – Eine Anmeldung ist erforderlich!

Hinweis: Kinder sind willkommen, doch wird gebeten statt mit Kinderwagen mit Trage zu kommen.

Wo und wann

KONTAKT

meinefamilie.at
T: +43 1 515 52-3959

ADRESSE

Café Caspar
Grillparzerstraße 6
Wien, 1010
Österreich

Öffnungszeiten

17.10.2016 9:30-11:00

Stand: Okt.2016

Eintrittspreis

kostenlos

Stand: Okt.2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
1,800 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 1.34 km
Distanz: 1.58 km
Distanz: 3.26 km

Aus Mamis Lade

Tipps für die Einrichtung des Kinderzimmers

 

Das Kinderbett hat einen großen Einfluss auf die Erholung in der Nacht. Daher sollte genau geschaut werden, welche Variante einem am meisten zusagt. Im folgenden Ratgeber beschreiben wir die verschiedenen Arten etwas genauer. Im Fokus stehen dabei Kinderbetten.

FAMILIENURLAUB IN KROATIEN - SO WIRD DER URLAUB EIN ERFOLG


Sie planen einen Familienurlaub in Kroatien, doch sind sich noch nicht sicher, wie dieser Urlaub zu einem Erfolg werden kann? Dann sind Sie hier genau richtig, denn wir haben die besten Tipps und Tricks für Sie parat!

Gebrauchtes verkaufen, um die Urlaubskasse aufzubessern

 

Ein Familienurlaub ist nicht ganz billig – manchmal fehlen noch die letzten Euro, um genug für das Wunschziel zusammen zu haben. Einfach ist es, gebrauchte Dinge weiterzuverkaufen. Je nachdem, wie viel Zeit du hast, gibt es verschiedene Anlaufstellen für den Verkauf, die du ausprobieren kannst.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!