Gasthaus Lindwurm

  • Es gibt etwas zu essen
  • Super für Kleinkinder

Wiener Hausmannskost als Stärkung für Eltern und Kinder im Gasthaus Lindwurm

Ganztags warme Küche mit Hausmannskost bietet das etwas abseits gelegene Gasthaus Lindwurm in 13. Wiener Gemeindebezirk. Ob im Gastgarten oder im Nichtraucher-Stüberl, Eltern und Kinder erwartet eine traditionelle Speisekarte, die unter anderem Gerichte wie Schnitzel, Grammelknödel und Dinkellaibchen enthält.

Die Kinder freuen sich über den Kinderspielplatz im Garten, der mit einer Rutsche und Klettermöglichkeiten lockt. Auf der großen, weitläufigen Wiese mit den großen Nussbäumen lässt es sich herrlich fangen und verstecken spielen.

Im Winter gibt es hier sogar einen Kinderschilift zu entdecken, der ideal für kleine Anfänger ist. Doch auch zum Rodeln eignet sich der kleine Hang. Das Gasthaus Lindwurm ist auch idealer Ausgangspunkt für einen kleinen Spaziergang und lädt im Anschluss zu einer Stärkung mit belegten Broten oder Milchrahm- oder Apfelstrudel ein.

Bereits 1905 wurde das Ausflugsgasthaus von Alfred Doll errichtet und zu einem beliebten Ausflugsziel. Vor dem Eingang in das Gasthaus Lindwurm können sich Eltern und Kinder über die Lindwurmsage informieren.

Hinweis: Parkplatz vorhanden.

Wo und wann

KONTAKT

Gasthaus Lindwurm
T: +43 (0)1 8797704

ADRESSE

Ghelengasse 44
Wien, 1130
Österreich

Öffnungszeiten

Jan(Mitte)-Mar jeweils Sa, So 10:00-21:00

Apr-Nov jeweils Sa-Do 10:00-22:00

Stand: Okt.2012

14,319 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 6.09 km
Distanz: 7.67 km
Distanz: 8.80 km

Spezial

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!