Lainzer Tiergarten - Spielplatz beim Rohrhaus

  • Es gibt etwas zu essen
  • Kostet nix
  • Schönwetter

Neben dem Rohrhaus im Lainzer Tiergarten in Wien ist ein schöner, großer Spielplatz gelegen, der Kindern vielerlei Bewegungsmöglichkeiten bietet.

Den Spielplatz beim Rohrhaus Lainzer Tiergarten müssen sich Kinder und Eltern erst "erwandern". Der Zugang ist von allen Toren möglich, die Wegstrecken zum Rohrhaus sind unterschiedlich lang. Die Kinder sind auf jeden Fall mit der Aussicht auf einen Spielplatz gut zum Gehen motivierbar.

Etwaige Ermüdungserscheinungen von Kindern sind wie weggeblasen, wenn sie erst einmal den Spielplatz beim Rohrhaus im Lainzer Tiergarten vor Augen haben. Und wenn die kurzen Beinchen doch zu müde sind zum Klettern, lässt es sich in der Nestschaukel herrlich ausruhen, wenn die Eltern oder größere Geschwister so nett sind und immer wieder antauchen.

Die Holzwippen auf dem Spielplatz beim Rohrhaus im Lainzer Tiergarten haben eine besondere Anziehungskraft. Auch größere Kinder nehmen hier gern Platz, um gemeinsam mit einem Freund, einer Freundin, Bruder oder Schwester auf und ab zu wippen.

Verschiedene Klettermöglichkeiten laden die Kinder dazu ein, ihre Geschicklichkeit und Kletterkünste unter Beweis zu stellen. Ein großer Baumstamm, der in der Wiese liegt, regt die Phantasie der Kinder besonders an. Die Eltern nehmen indessen auf einer der Bänke Platz und genießen die herrliche Weitsicht.

Nach einer Stärkung im Rohrhaus wird der Spielplatz von den meisten Familien noch einmal aufgesucht, bevor sie sich auf den Rückweg durch den Lainzer Tiergarten machen.

Hinweis: Ein Zugang zum Spielplatz beim Rohrhaus im Lainzer Tiergarten ist von allen Toren möglich: Lainzer Tor, Gütenbachtor, Laaber Tor, Pulverstampftor, Nikolaitor oder Sankt Veiter Tor.

Wo und wann

KONTAKT

Besucherzentrum Lainzer Tiergarten
T: +43 (0) 1 804 31 69

ADRESSE

Lainzer Tor, Gütenbachtor, ...
Wien, 1130
Österreich

Öffnungszeiten

Feb-Dez ab 8:00 (Wintermonaten ab 9:00)(Schließzeiten variieren je nach Einbruch der Dunkelheit)

Stand: Sept. 2015

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Stand: Sept. 2015

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
12,138 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.43 km
Distanz: 1.56 km
Distanz: 1.56 km
Sa, 23 Nov bis Sa, 25 Jan
Distanz: 1.91 km
So, 26 Jan bis So, 26 Jan
Distanz: 4.44 km
Sa, 05 Okt bis Sa, 25 Jan
Distanz: 5.01 km

Essen in der Nähe

Distanz: 4.64 km
Distanz: 7.00 km
Distanz: 7.10 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Urlaubstipp für Pistenfreunde

 

Familienurlaub zwischen Oktober und April führt viele Eltern und Kinder in den Schnee. Mit Skiern, Snowboards oder auch Rodelschlitten ausgestattet, lässt sich die kalte Saison am schönsten genießen. Durch den Klimawandel sind jedoch längst nicht mehr alle Skigebiete schneesicher.
 
Auf dem Hochficht beispielsweise sorgen Schneekanonen auf einer Höhe zwischen 230 und 1.338 Metern für Pistengarantie.

Ferienzeit ist Entdeckerzeit!

Der Tipp für die ganze Familie: Ferienzeit zur Entdeckerzeit machen. Jetzt in der Wien Energie-Erlebniswelt. Zu entdecken gibt es 19 interaktive Stationen, spannende Energie-Fakten sowie Informatives über Klima und Wandel. 

Gleich informieren.

Urlaub mit den Enkeln: Das sollten Sie beachten


Wenn Großeltern mit den Enkeln verreisen, ist das ein Abenteuer für beide Parteien. Während sich die Kinder freuen, einmal ohne Mama und Papa unterwegs zu sein, kann so ein Urlaub für die Großeltern ganz schön anstrengend werden.
 
Weiterlesen...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!