• Es gibt etwas zu essen
  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Schönwetter

Der Wiener Prater, oder auch "Wurstelprater" genannt, verbindet Tradition und Action zum zeitgemäßen Vergnügen für die ganze Familie

Im Wiener Prater finden Kinder und Eltern traditionellen Rummel und moderne Attraktionen nebeneinander. Das macht den besonderen Charme des Wurstelprater aus. Gerührt von der Erinnerung an frühere Besuche im Prater als Kind, sehen Eltern nun die Begeisterung ihres Nachwuchses.

Familienattraktionen in Hülle und Fülle im größten Freizeitpark Wiens

Stolz drehen die Kinder im Wiener Prater hoch zu Roß ihre Runden am Ringelspiel, kreischen laut, wenn es auf der Hochschaubahn rasant bergab geht und staunen über die Märchenbilder in der Grottenbahn.

Soll ich oder soll ich nicht? Die wilden Gestalten auf der Geisterbahn im Prater in Wien locken und sind furchterregend zugleich. Vielleicht sollte man warten, was die Kinder berichten, die eben in den kleinen Waggon eingestiegen sind und im Dunkel verschwinden?

Eltern und Kinder betrachten inzwischen die seltsamen Gestalten am Rondeau. Oder ist es schon Zeit für die versprochene Zuckerwatte? Wer im Wurstelprater Lachen dem Gruseln vorzieht geht ins Lachkabinett - ein Spaß für die ganze Familie. Vergnügen für Groß und Klein bereitet auch das Super Top Dance mit vielen Illusionen und Hindernissen wie Lichtstrahlentunnel und Hamsterrad.

Nervenkitzel im Wiener Prater

Aber ein Besuch des Prater in Wien ohne Nervenkitzel? Undenkbar! Die Frage ist nur: Hoch, schnell oder beides? Da gibt es etwa das Flugkarussell, die Schaukel "Free Willy" oder den Jumping Tower für die kleineren Kinder, die Großen lassen sich im Wurstelprater vom Starflyer durch die Luft wirbeln, schaukeln auf dem Fliegenden Teppich in luftige Höhen oder rasen mit der Achter-Bahn in die Kurven.

Sonstige Attraktionen:

Im Wiener Wurstelprater befindet sich auch ein eigener Bereich für Kleinkinder, in denen speziell Attraktionen für jüngere Kinder angeboten werden. Dieser befindet sich zwischen Schweizerhaus und Messe. Hier befindet sich auch der Praterkasperl.

Essen und Trinken

Für den Hunger zwischendurch haben Eltern und Kinder im Wiener Prater die Qual der Wahl. Viele Gastronomiebetriebe warten mit Kindergerichten und vielem mehr auf die Familien. Besonders berühmt ist natürlich das Schweizerhaus, aber auch in der Luftburg oder in Kolariks Praterfee lässt es sich herrlich schmausen und erholen.

Rundfahrt für den Überblick

Zum Abschluß des Praterbesuches empfiehlt sich eine Rundfahrt mit dem Praterzug oder mit der Liliputbahn. Auch eine Rundfahrt mit dem Riesenrad ist ein Erlebnis. Bequem bekommen Kinder und Eltern einen Überblick von den vielen Angeboten im Wurstelprater. Das machen wir beim nächsten Mal!

Wo und wann

KONTAKT

Wiener Praterverband
T: +43 (0)1 728 05 16

ADRESSE

Praterstern
Wien, 1020
Österreich

Öffnungszeiten

Mar-Okt 10:00-1:00

Stand: Mai.2015

Eintrittspreis

je nach Attraktion

Stand: Mai.2015

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
46,837 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.47 km
Distanz: 0.47 km
So, 18 Mär bis Mo, 20 Aug
Distanz: 2.10 km
Mo, 20 Aug bis Mo, 20 Aug
Distanz: 2.22 km
Fr, 15 Mär bis Fr, 15 Mär
Distanz: 2.23 km

Essen in der Nähe

Distanz: 2.04 km
Distanz: 3.02 km
Distanz: 3.55 km

Spezial

Shows in Bayern

 

Bisschen Glitzer und eine Prise Tradition: Shows und Theater in Bayern

Egal ob im Bierzelt, auf dem Kinderfest oder auf der Theaterbühne - Bayerns Kultur ist traditionell anders

Gewinnspiel!

 

Mamilade und der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

verlosen 10x

einen Entdeckerpass-MV-Code!

Mamilade Checkerinnen

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben?

Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!