Sportbox – dein Sportcamp – auch 2020! 4x in Wien, Linz, Graz, Maria Enzersdorf (Südstadt)

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

Die SPORTBOX-Camps finden auch 2020 statt! Die SPORTBOX ist das optimale Feriencamp für sportbegeisterte Kinder und Jugendliche von sechs bis 15 Jahren - und somit die ideale Ferienbetreuung!

Lange wurde gezittert und gehofft, seit Anfang Mai gibt es Klarheit. In den Sommercamps der SPORTBOX werden die aktuellen Abstandsregeln eingehalten und trotzdem wird es gemeinsam möglich sein Fitnessübungen zu machen und gemeinsame Sportspiele zu bestreiten. Dazu werden die Kids verschiedene Sportarten ausprobieren, darunter auch die Ballsportarten Fußball, Handball, (Beach-) Volleyball und Basketball. Hier werden individuelle Fertigkeiten trainiert, so dass die Kinder zwar Abstand halten aber trotzdem gemeinsame Erlebnisse sammeln.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber es wird in den Camps gezielt und flexibel auf die individuellen Interessen eingegangen. Die Kids werden überrascht sein, was sich das SPORTBOX-Team hat einfallen lassen und was in den Sportart möglich sein wird! Auch ohne klassischen Spielbetrieb werden die Mädchen und Burschen auch 2020 in den SPORTBOX-Camps viele tolle Erfahrungen sammeln und sich auch in ihren Sportarten weiterentwickeln.

Die SPORTBOX-Sommercamps dauern eine Woche (Mo-Fr, 8:00 - 17:00) und sind als umfassende Erlebniswelten aufgebaut. Denn neben den täglichen Sporteinheiten (1x Vormittag, 1x Nachmittag) wird den Kids auch in der Freizeit ein abwechslungsreiches Programm geboten. Dabei werden die Mädchen und Burschen von qualifizierten TrainerInnen/PädagogInnen sportlich betreut und pädagogisch begleitet. 

Mit Marc Janko (Fußball), Clemens Doppler (Beach-Volleyball), Conny Wilczynski (Handball) und Thomas Klepeisz (Basketball) stehen vier bekannte und erfolgreiche Spitzensportler hinter der Idee der SPORTBOX. Sie haben nicht nur das sportliche Konzept gestaltet, sondern repräsentieren auch die zentralen Werte der SPORTBOX - nämlich Qualität, Gemeinschaft, Vielfalt und Spaß.

Das oberste Ziel der SPORTBOX ist, dass die Kinder und Jugendlichen durch die Teilnahme an den Sportcamps nachhaltig - und unabhängig ihres sportlichen Erfolges - fürs Leben lernen.

Anmeldung und Preis

Die Camp-Gebühr beträgt € 259,- und beinhaltet neben der ganztäglichen Betreuung (8:00 - 17:00) sowie dem umfassenden Trainings- und Freizeitprogramm auch das tägliche gesunde/sportlergerechte Mittagessen, das offizielle SPORTBOX-Shirt und eine goodieBOX als Überraschungsgeschenk.

Die Anmeldung erfolgt über die Webseite www.sportbox.cc, wo Familien auch nähere Informationen erhalten. 

Eine Übersicht aller Standorte der SPORTBOX-Camps gibt´s hier: www.sportbox.cc/feriencamp-oesterreich/  und zusätzlich bei uns auf mamilade:

 

Wo und wann

KONTAKT

Sportbox

ADRESSE

Maria-Jacobi-Gasse 1/3.2
Wien, 1030
Österreich

Öffnungszeiten

Jul-Aug

Stand: Mai 2020

Eintrittspreis

Campwoche: € 259,-

Stand: Mai 2020

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und 16 Jahren
9,161 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.21 km
Distanz: 0.90 km
Distanz: 0.91 km
Sa, 26 Mär bis Sa, 11 Jun
Distanz: 0.16 km
Mo, 04 Jul bis Fr, 29 Jul
Distanz: 6.48 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 0.50 km
Distanz: 2.64 km
Distanz: 3.89 km

Aus Mamis Lade

Tipps für die Einrichtung des Kinderzimmers

 

Das Kinderbett hat einen großen Einfluss auf die Erholung in der Nacht. Daher sollte genau geschaut werden, welche Variante einem am meisten zusagt. Im folgenden Ratgeber beschreiben wir die verschiedenen Arten etwas genauer. Im Fokus stehen dabei Kinderbetten.

FAMILIENURLAUB IN KROATIEN - SO WIRD DER URLAUB EIN ERFOLG


Sie planen einen Familienurlaub in Kroatien, doch sind sich noch nicht sicher, wie dieser Urlaub zu einem Erfolg werden kann? Dann sind Sie hier genau richtig, denn wir haben die besten Tipps und Tricks für Sie parat!

Gebrauchtes verkaufen, um die Urlaubskasse aufzubessern

 

Ein Familienurlaub ist nicht ganz billig – manchmal fehlen noch die letzten Euro, um genug für das Wunschziel zusammen zu haben. Einfach ist es, gebrauchte Dinge weiterzuverkaufen. Je nachdem, wie viel Zeit du hast, gibt es verschiedene Anlaufstellen für den Verkauf, die du ausprobieren kannst.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!