• Regen ist kein Problem
Figurentheater Lilarum

Figurentheater sucht Erinnerungen

Im Herbst feiert das LILARUM sein 20-jähriges Bestehen - und auch dessen Zuhause, die ehemaligen „Göllner-Säle“ des Katholischen Arbeiterheims, wird 110 Jahre jung.

Anlässlich dieser beiden Jubiläen wird ab 15. September eine Ausstellung im Landstraßer Bezirksmuseum stattfinden. Das LILARUM und der katholische Arbeiterverein, der das Wohnheim betreibt, sind nun auf der Suche nach alten Fotos der Räumlichkeiten sowie nach Erinnerungen an besondere, in den Göllner-Sälen erlebte Momente, zum Beispiel in Form von Tagebucheinträgen. Das Lilarum würde sich über eine Kontaktaufnahme freuen.

Das Figurentheater LILARUM erzählt phantastische Geschichten in Bildern

Theaterdirektor Paul Kossatz:

„Bezirksvorsteher-Stellvertreter Zabrana erinnert sich noch gut an eine Aufführung des Hofrat Geiger, die er als junger Mann in den Göllnersälen gesehen hat. Wer weiß, welche Erinnerungen noch in den Köpfen und den Tagebüchern dieser Zeit schlummern! Wir suchen jeden Erinnerungsschnipsel, sei es die erste Verabredung oder ein unvergessliches Konzert. Bitte melden Sie sich bei uns im LILARUM!“

Traude Kossatz leitet seit 1980 das Wiener Figurentheater LILARUM, zuerst als Wanderbühne, dann als Kellertheater im 14. Bezirk. Im Jahre 1997 übersiedelte das Figurentheater LILARUM in größere Räumlichkeiten - in die ehemaligen Göllnersäle in Wien-Erdberg. Nun hat das LILARUM ein eigenes Haus mit viel Platz und Theaterluft.

"Irgendwo, ziemlich weit weg, sitzt der Bär Koko träumend im Schatten eines Felsens. Tief unten am Meeresgrund rettet der Sandwasserzwerg eine Nixe. Am Mondkipferl schaukelt der Monddrache und Lollobien wohnt im Schneckenhaus..."

Gespielt werden Figurentheaterstücke (Hand- und Stabpuppen) für Kinder ab 3 Jahren. Die Geschichten des Figurentheaters Lilarum entstehen in Zusammenarbeit mit bekannten österreichischen Autoren. "Koko mit dem Zauberschirm" nach dem gleichnamigen Buch von Erwin Moser, "Der Sandwasserzwerg" von Friedl Hofbauer oder "Mausi und Klausi fahren nach Afrika" von Hans Escher, um nur einige zu nennen, zählen mittlerweile zu den beliebtesten Klassikern. Die Figuren - von fünf Puppenspielern sorgsam geführt und bewegt - sprechen mit der Stimme prominenter Schauspieler wie Götz Kauffmann, K.F.Kratzl, Marianne Mendt, Hilde Sochor u.v.a. 

In den mehr als 20 Jahren hat Traude Kossatz 500 Puppenhelden selbst entworfen und hergestellt: die Skizzen, die Holz- und Schaumstoff-Figuren, die Kostüme. Mit den Hauptdarstellern führt die Direktorin die Kinder in ein Reich der Phantasie. Sie gibt ihnen Raum ihre Gedanken, Fragen und Wünsche, die in den Stücken auftauchen, weiter zu spinnen und weckt ihre Neugierde.

Das derzeitige Repertoire besteht aus 15 Eigenproduktionen für Kinder und 2 Inszenierungen für Erwachsene. Zwei Neuproduktionen haben jährlich nach 6-monatiger Vorbereitung Premiere. Pro Saison zeigt das Lilarum 10 verschiedene Produktionen. Gespielt wird von September bis Juni.

Infos & Kartenreservierungen: 0+43 (0)1 710 26 66

Wo und wann

KONTAKT

Figurentheater Lilarum
T: +43 (0)1 710 26 66

ADRESSE

Göllnergasse 8
Wien, 1030
Österreich

Öffnungszeiten

Sep-Jun

Stand: Mar. 2017

Eintrittspreis

pro Person: € 8,50

Schoßplatzkarte: € 5,50

Stand: Mar. 2017

Kinderalter

ab 3 Jahren
13,571 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

So, 22 Okt bis So, 22 Okt
Distanz: 0.64 km
Di, 31 Okt bis Di, 31 Okt
Distanz: 1.08 km

Essen in der Nähe

Distanz: 0.87 km
Distanz: 2.59 km
Distanz: 3.71 km

Spezial

Wien Energie Erlebniswelt

Beim Experimentieren mit Ausstellungsstücken erfährt die ganze Familie Faszinierendes über Energie und lernt, wie wichtig ein bewusster Umgang mit Energie ist. 

In der Wien Energie-Erlebniswelt wartet ein einmaliges Lernabenteuer für Groß und Klein – ab August auch jeden ersten Samstag im Monat!

Mehr erfahren

Familienfreundliche Wanderungen

Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust - auch die ÖsterreicherInnen erfreuen sich stets an Bewegung an der frischen Luft. Besonders am Nationalfeiertag am 26.10! 

Aus gegebenem Anlass haben wir Euch für jedes Bundesland ein paar Highlights zusammengesucht.

 

Mehr erfahren

Die besten Spiele für unterwegs

Mit der Familie in den Urlaub fahren ist wunderbar! Doch vor dem Urlaub stellt meistens etwas anderes die Nerven auf die Probe: die Fahrt zum ersehnten Urlaubsziel. Ist man mit der Bahn, dem Auto oder Flugzeug unterwegs, wird von Kinder und Eltern immer dieselbe Frage geäußert: „Sind wir schon da?“ Doch der Langenweile kann Abhilfe verschafft werden. 

Rund um den Neusiedlersee

Das milde Klima, die Steppenlandschaft des Seewinkels, das Paradies für 340 Vogelarten und viele Sonnenstunden lassen einen Ausflug oder Urlaub ins Burgenland ganz besonders schön und abwechslungsreich für Familien werden.

Weiterlesen

Reisen mit Kindern

Wenn der Urlaub naht, dann herrscht in vielen Familien der Ausnahmezustand. Worauf bei Flug- und Fernreisen mit Kindern zu achten ist und wie es stressfrei funktionieren kann, verrät dieser Beitrag.

Wer hat gewonnen?

Mamilade veranstaltet Gewinnspiele mit tollen Partnern in Österreich. Auf dieser Seite findest du auch die GewinnerInnen der abgelaufenen Gewinnspiele!

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER