Belvedere 21 Wien – Museum für zeitgenössische Kunst

  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden
  • Super für Kleinkinder

Kunst der Gegenwart im Belvedere 21

Der ehemalige EXPO-Pavillon, das heutige Belvedere 21, das von Architekt Karl Schwanzer in den 1950er-Jahren nach dem Leitmotiv der Brücke geplant wurde und bei der Weltausstellung in Brüssel 1958 sinnbildlich die Verbindung zwischen Ost und West war, gilt heute als Meilenstein der Nachkriegsarchitektur.

Hat das Haus über die  Jahre seinen Standort und seine Funktion verändert, ist doch eines geblieben – das Bestreben, in diesem besonderen Gebäude Fortschritt und neue Kunst zu zeigen. Das Belvedere 21 schlägt heute architektonisch die Brücke zwischen der grünen Parkanlage des Schweizergartens und dem stetig wachsenden Quartier Belvedere und dem Sonnwendviertel, inhaltlich zwischen der Geschichte des Hauses und dem aktuellen Kunstgeschehen in Österreich, dem der großzügige Ausstellungsraum gewidmet ist.

Das Belvedere 21 versteht sich als Treffpunkt für Künstlerinnen und Künstler, Kunstbegeisterte und Kreative, als ein Ort, an dem sich die Erinnerungen der einen mit den Visionen der anderen vermischen. Anliegen des Belvedere 21 ist es, die Besucherinnen und Besucher an dieser spannenden Entwicklung teilhaben zu lassen, die Geschichte des Hauses erlebbar zu machen und im Besonderen verschiedene Zugänge zur Gegenwartskunst zu vermitteln.

Das Belvedere 21 bietet dem jungen Publikum von 3 bis 12 Jahren an Wochenenden, Mittwochnachmittagen und auch in den Ferien spielerische Kinderführungen mit Workshops zu zeitgenössischer Kunst, Fotografie, Architektur, Buchkunst und Natur. Rätselrallyes und Entdeckungsreisen in den Ausstellungen, Teamwork sowie sinnliche Materialien und kreative Arbeiten im Atelier und im Fotolabor machen jeden Besuch zu einem Erlebnis für junge Kunstbegeisterte.

Baby-Eltern-Treffs bieten jungen Eltern mit Babys die Möglichkeit sich zeitgenössischer Kunst in entspannter Atmosphäre zu widmen (Besuch mit Kinderwagen möglich, Tragehilfe empfohlen). Schließlich können Familien das Belvedere 21 auch auf eigene Faust erkunden, gemeinsam die Rätsel des Belvedere 21 Kinderfolders lösen und dabei einfach kreativ sein.

Besonderheiten:

Parkplatz, öffentlich erreichbar mit S-Bahn Quartier Belvedere, Straßenbahn D, O, 18 Quartier Belvedere, U1 Hauptbahnhof, kinderwagengerecht, barrierefrei

Auch tolle Kindergeburtstage können hier gefeiert werden!

Begrenzte Teilnehmerzahl, Buchung unter: www.belvedere.at/programm

Wo und wann

KONTAKT

Belvedere 21
T: +43 1 79557-770

ADRESSE

Quartier Belvedere
Arsenalstraße 1
Wien, 1030
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Feb. 2024

Eintrittspreis

Erwachsene: € 9,30

Kinder &

Jugendliche bis 18 Jahre kostenlos

Stand: Feb. 2024

Kinderalter

ab 3 Jahren
10,057 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.09 km
Distanz: 0.70 km
Distanz: 0.70 km
Sa, 24 Aug bis Sa, 24 Aug
Distanz: 2.63 km
Sa, 09 Nov bis Sa, 09 Nov
Distanz: 3.06 km
Fr, 11 Okt bis So, 13 Okt
Distanz: 3.55 km

Essen in der Nähe

Distanz: 1.68 km
Distanz: 3.14 km
Distanz: 3.26 km

Aus Mamis Lade

Abenteuer Familienradtour: Tipps für Ausflüge in Österreich

 

Familienzeit im Freien zu verbringen, ist eine der schönsten Möglichkeiten, um gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. In Österreich gibt es zahlreiche Ausflugsziele, die sich perfekt für Familienfahrradtouren eignen. Von malerischen Strecken entlang der Donau bis hin zu idyllischen Routen durch den Wienerwald: Hier kommen die besten Tipps, für unvergessliche Abenteuer auf zwei Rädern.

5 Tipps: So gestalten Sie Ihren Garten kinderfreundlich


Die Gestaltung eines kinderfreundlichen Gartens bereichert nicht nur die Lebensqualität Ihrer Schützlinge, sondern verwandelt Ihren Aussenbereich in eine Umgebung, in der sie lernen und Spass haben können. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihren Garten so gestalten können, dass er ein sicherer und anregender Ort für Kinder wird.
 

Flecken adé: Outdoor-Teppiche als kindertauglicher Bodenschmuck

 

Outdoor-Teppiche sind nicht nur für den Balkon oder für die Terrasse gut. Sie sind auch der ideale Bodenbelag für einen Haushalt mit Kindern. Denn im Gegensatz zu normalen Teppichen können ihnen Saftflecken, Matsch und Tomatensoße nicht viel anhaben. Heutzutage gibt es Outdoor-Teppiche in vielen Designs und für jeden Einrichtungsstil. So verschönern sie das Wohnzimmer – und sparen Mama und Papa jede Menge graue Haare.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!