Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Eltern und Kinder finden im Stadtmuseum Pinkafeld fünf Museum unter einem Dach vereint.

Das Stadtmuseum Pinkafeld beherbergt insgesamt fünf Sammlungen: Stadtmuseum, Feuerwehrmuseum, Tuchmachermuseum, Garnisonsmuseum und Kirchenmuseum. Das kommt den unterschiedlichen Interessen in Familien mit Kindern entgegen.

Untergebracht ist das Stadtmuseum Pinkafeld seit 1988 im renovierten ehemaligen „Rindsmaulschen Gutshaus", dem sogenannten Alten Rathaus, das um 1600 errichtet wurde und somit das älteste Gebäude Pinkafelds ist.

Die zahlreichen Exponate im Stadtmuseum führen Eltern und Kindern die Siedlungs- und Rechtsgeschichte sowie die Entwicklung des Handwerks und des Zunftwesens und der bürgerlichen Kultur vor Augen. Auch archäologische Funde und Fossilien aus dem Raum Pinkafeld zählen zu den Ausstellungstücken.

Die Sammlung im Feuerwehrmuseum zeigt die Geschichte der ältesten Feuerwehr des Burgenlandes. Eltern und Kinder bekommen u.a. Saug- und Druckspritze, Dampfspritze, Motorspritzen sowie viele Dokumente und Fotos zu sehen.

Der Entwicklung des Tuchmachergewerbes und seiner verwandten Handwerksberufe gehen die Familien im Tuchmachermuseum nach. Auch hier sind zahlreiche Geräte und Werkzeuge sowie mehrere Zunftfahnen ausgestellt.

Das Garnisonsmuseum beschäftigen sich interessierte Familien mit der wechselvollen Geschichte der in Pinkafeld stationierten Heereseinheiten, die durch Ausstellungsstücke wie Uniformen, Waffen und Fotos zum k.u.k. Infanterieregiment Nr. 83 anschaulich wird.

Exponate der katholischen und evangelischen Pfarre von Pinkafeld sind im Kirchenmuseum zu finden. Zu den Highlights zählt hier die Weihnachtskrippe aus dem Jahr 1826.

Führungen durch das Stadtmuseum Pinkafeld sind gratis, eine Voranmeldung ist entweder bei der Stadtgemeinde Pinkafeld, Tel. +43 (0)3357 423 51-21 oder bei Herrn Mag. Rudolf Köberl, Tel. +43 (0)3357 43307 erforderlich.

Das Stadtmuseum Pinkafeld zeigt zusätzlich auch wechselnde Sonderausstellungen. Die Sonderausstellung 2012 läuft unter "Handel in Pinkafeld".

(c) Stadtmuseum Pinkafeld
Besucherinfo: 

Kontakt:
Stadtmuseum Pinkafeld

Telefon: +43 (0)3357 43307


E-Mail: museum@pinkafeld-online.at


Webseite:

Öffnungszeiten & Termine:
Mai-Jun, Sept-Okt jeweils Sa, So, Feiertag 14:00-17:00, Jul-Aug jeweils Do-Sa 10:00-12:00, 14:00-17:00, So 14:00-17:00
Stand: Jun.2013

Preise:
Erwachsene: € 3,-; Kinder: € 1,50
Stand: Jun.2013

  • Schlechtwettertipp
  • Schönwetter

Kinderalter:
Für jedes Kinderalter geeignet!

Adresse



Adresse

Rathausplatz 1
Pinkafeld, 7423
Österreich

Ausflugsziele in der Nähe

Stadtpark Pinkafeld
Stadtpark Pinkafeld
Parkgasse
Pinkafeld
Burgenland
Entfernung: 0.77 km
Allwetterbad Pinkafeld
Allwetterbad Pinkafeld
Zum Hallenbad 4
Pinkafeld
Burgenland
Entfernung: 1.07 km
Kunsteisbahn Pinkafeld
Kunsteisbahn Pinkafeld
Zum Hallenbad 5
Pinkafeld
Burgenland
Entfernung: 1.07 km
Kraft- und Erholungspark mit Naturlehrpfad in Schreibersdorf
Kraft- und Erholungspark mit Naturlehrpfad in Schreibersdorf
Schreibersdorf
Pinkafeld
Burgenland
Entfernung: 3.61 km
Oberschützen: Lehrpfad Willersdorfer Schlucht - Aschauer Au
Oberschützen: Lehrpfad Willersdorfer Schlucht - Aschauer Au
Willersdorf
Oberschützen
Burgenland
Entfernung: 5.20 km
Kulturzentrum Oberschützen
Kulturzentrum Oberschützen
Hauptplatz 8
Oberschützen
Burgenland
Entfernung: 6.54 km
Uhrenstube Aschau
Uhrenstube Aschau
Aschau 71
Oberschützen
Burgenland
Entfernung: 6.72 km
Avita Therme in Bad Tatzmannsdorf
Avita Therme in Bad Tatzmannsdorf
Thermenplatz 1
Bad Tatzmannsdorf
Burgenland
Entfernung: 8.27 km
Pralinenmanufaktur Spiegel in Bad Tatzmannsdorf
Pralinenmanufaktur Spiegel in Bad Tatzmannsdorf
Tatzmannsdorferstraße 55
Bad Tatzmansdorf
Burgenland
Entfernung: 8.30 km
Südburgenländisches Freilichtmuseum Bad Tatzmannsdorf
Südburgenländisches Freilichtmuseum Bad Tatzmannsdorf
Josef Hölzel-Allee 1
Bad Tatzmannsdorf
Burgenland
Entfernung: 8.44 km