Wanderung durch das Moor vom Zickental

Bei der geführten Wanderung "Große Trekking-Tour" durch das Moor des Zickentals begreifen Kinder und Eltern hautnah die Funktion des Moores.

Kinder und Eltern sammeln bei der geführten Wanderung entlang des Moorweges im Moor vom Zickental Kräuter aus dem Kräutergarten der Natur. Diese verarbeiten Familien dann zu einer schmackhaften Moorjause.

Auf dem Weg durch das Zickentaler Moor hören Kinder und Eltern die Rufe und die Stimmen der Tiere und erforschen die Geheimnisse des Moores.

Ein besonderes Erlebnis für Kinder im Moor von Zickental ist das Erforschen eines Bohrkerns, in dem sie 1000 Jahre alte Pflanzen finden. In einem Moorloch begreifen Kinder und Eltern hautnah den Moorschlamm. Wie fühlt sich das wohl an?

Nach der Wanderung wird die Moorjause sicherlich zum Erlebnis für Kinder und Eltern. Im Moor von Zickental versuchen sich Kinder beim Feuermachen mit den Feuersteinen und backen Steckerlbrot am Feuer.

Beim anschließenden Rückmarsch werden die Erlebnisse der Wanderung noch einmal ins Gedächtnis gerufen.

Mindestteilnehmeranzahl: 15 Personen

Anmeldungen sind bei Herrn Peter Kühne unter Tel. +43 (0)664 5966858 möglich.

Treffpunkt: Ortsmitte Rohr bei der Kräuterhütte neben der Kirche.

Wo und wann

KONTAKT

Verein "rund um's moor"
T: +43 664 5966858

ADRESSE

Ortsmitte Rohr bei der Kräuterhütte neben der Kirche
Rohr, 7551
Österreich

Öffnungszeiten

Mar-Okt (gegen Voranmeldung)

Stand: Nov. 2020

Eintrittspreis

je nach Angebot

Stand: Nov. 2020

Kinderalter

ab 2 Jahren
10,446 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.14 km
Distanz: 1.63 km
Distanz: 1.64 km
Distanz: 2.00 km
Kraftweg Burgenland

Kraftweg Ollersdorf

Burgenland
Distanz: 2.97 km
Distanz: 4.46 km
Distanz: 7.13 km
Distanz: 9.70 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 10.19 km
Distanz: 12.69 km
Distanz: 17.04 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!