Haus des Staunens: Das pankratium in Gmünd

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Im Haus des Staunens, dem pankratium in Gmünd, dürfen sich Kinder und Eltern auf eine neue interaktive Ausstellung freuen 

Die Welt ist recht laut geworden und die leisen Töne gehen nur allzu leicht unter! Nicht so im Haus des Staunens: Wer staunt hält die Augen, die Ohren, ja oft auch den Mund offen! Wer staunt, wird zudem eher still und hält inne. Diese Offenheit und das Innehalten sind - neben geschultem Personal - die Wegbegleiter auf der ganzheitlichen Erkundungsreise durch die Wunderwelt des sinnlichen Erlebens.

Vieles selber ausprobieren, faszinierende KlangMaschinen entdecken: dem Klangboot und dem Tropfenschlagzeug ungewohnte Töne und Rhythmen entlocken. Klingendes, springendes Wasser an den Händen spüren, sich selbst in Riesen-Seifenblasen einweben, durch den KlangKunstGarten streunen, im begehbaren Labyrinth nach Spuren suchen und faszinierende Schwingungsformen des AugenKlanges (Pendulum Wave) erleben - eine interaktive Erlebniswelt, die auch die besonderen Bedürfnisse beeinträchtigter Menschen berücksichtigt.

In der Klangkapelle (ehemalige gotische Kirche) sich auf neue spielerische Musikerfahrungen einlassen; fern von Leistungszwängen und jenseits von musikalisch und unmusikalisch im gemeinsamen improvisatorischen Musizieren verschiedene Obertoninstrumente kennenlernen und ausprobieren.

Tönenicht nur hören, sondern auch sehen und fühlen. Gestaltungsvorgänge von Schwingungen im Medium Wasser - und dies ganz besonders im Wechselspiel mit Musik erleben.

Das Haus des Staunens hat von Mai bis Oktober geöffnet. Führungen finden zu jeder halben und ganzen Stunde statt.

Wo und wann

KONTAKT

pankratiumgmünd
T: +43 (0)4732 31144

ADRESSE

Hintere Gasse 60
Gmünd, 9753
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt

Stand: Dez. 2021

Eintrittspreis

*Eintritt inkl. Führung* Erwachsene: € 12,-

Kinder 3-15 J: € 5,-

Stand: Dez. 2021

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
36,814 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.33 km
Distanz: 0.68 km
Distanz: 1.59 km
Distanz: 3.12 km
Distanz: 3.12 km
Distanz: 3.69 km
Distanz: 5.75 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 12.45 km
Distanz: 19.20 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!