Wald- und Bienenlehrpfad der Gemeinde Baldramsdorf

  • Kostet nix
  • Schönwetter

Die Arbeit der Bienen erkunden Familien auf dem Wald- und Bienenlehrpfad

Von Unterhaus führt der 1997 eröffnete Wald- und Bienenlehrpfad der Gemeinde Baldramsdorf in Richtung Ruine Ortenburg/Marhube und bietet Familien interessante Einblicke in die Welt der Bienen. Der Bienenzuchtverein Spittal an der Drau und Umgebung ist für diesen lehrreichen Wald- und Bienenlehrpfad verantwortlich.

14 Stationen plus 30 Tafeln
Auf dem rund 1,2 Kilometer langen Weg, der zunächst kurz über eine asphaltierte Straße führt, erfahren Eltern und Kinder an 14 Stationen Interessantes und Wissenswertes über die Arbeit und das Leben der fleißigen Bienen. Zusätzlich informieren ca. 30 Tafeln entlang des Weges durch den Wald über die Bezeichnung der zu sehenden Waldpflanzen.

Details zum Wegverlauf
Die Gehzeit auf dem Wald- und Bienenlehrpfad mit einer Höhendifferenz von 200 m beträgt rund 40 Minuten und ist mit leichter Wanderbekleidung mühelos zu bewältigen.

Kombitipp
1. Kärntner Handwerksmuseum

Wo und wann

KONTAKT

MTG - Millstätter See Tourismus GmbH
T: +43 (0)4766 3700

ADRESSE


Baldramsdorf, 9805
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Aug. 2018

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Aug. 2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,707 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 20.91 km
Distanz: 35.39 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Urlaubstipp für Pistenfreunde

 

Familienurlaub zwischen Oktober und April führt viele Eltern und Kinder in den Schnee. Mit Skiern, Snowboards oder auch Rodelschlitten ausgestattet, lässt sich die kalte Saison am schönsten genießen. Durch den Klimawandel sind jedoch längst nicht mehr alle Skigebiete schneesicher.
 
Auf dem Hochficht beispielsweise sorgen Schneekanonen auf einer Höhe zwischen 230 und 1.338 Metern für Pistengarantie.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!