Burg Hochosterwitz

  • Aussichtspunkt
  • Familienermäßigung
  • Es gibt etwas zu essen
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Die Burg Hochosterwitz zählt zu den Traumburgen Österreichs. Georg Freiherr von Khevenhüller ließ den Weg zur Burg Hochosterwitz vor dem drohenden Türkenangriff mit 14 Toren sichern - eine ebenso unkonventionelle wie wirkungsvolle Maßnahme.

Die erste urkundliche Erwähnung der Burg Hochosterwitz erfolgte bereits im Jahre 860. Der letzte Schenk von Osterwitz wurde 1475 bei einem Türkeneinfall gefangen und starb in der Gefangenschaft ohne Erben. Burg Hochosterwitz fiel an den Landesfürsten, Kaiser Friedrich III. zurück. Zunächst wurde Burg Hochosterwitz an den Landeshauptmann, Christof Khevenhüller verpfändet. 1571 erwarb Georg Freiherr von Khevenhüller, ebenfalls Landeshauptmann, die Burg Hochosterwitz käuflich.

Die malerische Burganlage geht auf sein Wirken zurück. Wegen der drohenden Türkeneinfälle ließ Georg Freiherr von Khevenhüller die Burg Hochosterwitz ausbauen. Neben der neu errichteten Waffenkammer wurde der Weg in die Burg Hochosterwitz in den Jahren 1570 - 1586 mit 14 Toren gesichert. Ein derartig vielseitig gesichterter Burgweg ist äußerts selten und stellt ein Unikum im Burgenbau dar.

Seit dieser Zeit fanden keine wesentlichen baulichen Veränderungen statt. 1576 hat Georg Khevenhüller die Verfügung erlassen, dass die Burg Hochosterwitz stets im Besitz der Nachkommen bleiben soll. Diesem Wunsch, auf einer Marmortafel im Burghof zu lesen, hat sich die Familie Khevenhüller immer verplichtet gefühlt.

Für Familien mit Kinderwagen und gehbehinderte Menschen ist der Aufstieg zur Burg Hochosterwitz mittels Burg-Aufzug emfpehlenswert.

Führungen auf der Burg Hochosterwitz finden laufend statt und sind im Eintrittspreis inbegriffen.

 

Wo und wann

KONTAKT

Burgverwaltung Hochosterwitz
T: +43 (0) 4213 / 34597

ADRESSE


Launsdorf, 9314
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt jeweils Mo-So 10:00-17:00 (Jun-Aug 9:00-18:00)

Stand: Aug. 2023

Eintrittspreis

Erwachsene: € 17,-

Kinder (6-15J): € 10,-

Familien: € 45,-

Stand: Aug. 2023

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
37,719 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 5.94 km
Distanz: 7.54 km
Distanz: 9.86 km
Distanz: 10.33 km
Freibad Althofen

Freibad Althofen

Kärnten
Distanz: 11.39 km
Distanz: 11.39 km
Distanz: 12.74 km
Distanz: 13.08 km
Sa, 21 Sep bis Sa, 21 Sep
Distanz: 59.81 km

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Abenteuer Familienradtour: Tipps für Ausflüge in Österreich

 

Familienzeit im Freien zu verbringen, ist eine der schönsten Möglichkeiten, um gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. In Österreich gibt es zahlreiche Ausflugsziele, die sich perfekt für Familienfahrradtouren eignen. Von malerischen Strecken entlang der Donau bis hin zu idyllischen Routen durch den Wienerwald: Hier kommen die besten Tipps, für unvergessliche Abenteuer auf zwei Rädern.

5 Tipps: So gestalten Sie Ihren Garten kinderfreundlich


Die Gestaltung eines kinderfreundlichen Gartens bereichert nicht nur die Lebensqualität Ihrer Schützlinge, sondern verwandelt Ihren Aussenbereich in eine Umgebung, in der sie lernen und Spass haben können. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihren Garten so gestalten können, dass er ein sicherer und anregender Ort für Kinder wird.
 

Flecken adé: Outdoor-Teppiche als kindertauglicher Bodenschmuck

 

Outdoor-Teppiche sind nicht nur für den Balkon oder für die Terrasse gut. Sie sind auch der ideale Bodenbelag für einen Haushalt mit Kindern. Denn im Gegensatz zu normalen Teppichen können ihnen Saftflecken, Matsch und Tomatensoße nicht viel anhaben. Heutzutage gibt es Outdoor-Teppiche in vielen Designs und für jeden Einrichtungsstil. So verschönern sie das Wohnzimmer – und sparen Mama und Papa jede Menge graue Haare.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!