Aigner´s Falkenhof Heldenberg

  • Kinderwagengerecht
  • Parkplatz vorhanden

Familien bestaunen die Helden der Lüfte

Bei einem Ausflug zum Greifvogelpark am Heldenberg können Familien einiges erleben. Neben heimischen Greifvögeln können sich Eltern und Kinder auch beim Bogenschießen ausprobieren oder das Steinzeitdorf erkunden.

Der Greifvogelpark am Heldenberg ist ein tolles Ausflugsziel für ganze Familie. Heimische Greifvögel werden hier von Eltern und Kindern neu entdeckt - so können Familien die faszinierenden Tiere beobachten und bestaunen und gleichzeitig zu ihrem Schutz beitragen. Der Greifvogelpark lädt zum Durchspazieren ein -  auf eigene Faust oder mit Führung für gebuchte Gruppen ab vier Personen.    

Ein besonderes Highlight ist der Falkner-Workshop für Junge Talente:  Hier erlernen alle interessierten JungfalknerInnen (6 bis 14 Jahre) wie man mit den Greifvögeln umgeht. Workshops jeweils am Wochenende.

Hinweis: Der Eintritt am gesamten Heldenberg - und damit auch am Falkenhof -  ist für NÖ-Card-Besitzer einmalig kostenlos. Für zusätzliche und spezielle Angebote ist ein kleiner Aufpreis zu bezahlen.

Auch am Heldenberg  - Koller Oldtimermuseum sowie die berühmten weißen Pferde können Familien im Lipizzaner Ausbildungs- und Trainingszentrum am Heldenberg besuchen, Eltern und Kinder können sich auch beim Bogenschießen ausprobieren oder das Steinzeitdorf erkunden.

Ebenfalls sehenswert ist die Radetzky-Gedenkstätte in Kleinwetzdorf mit den Reihen mit Portraitbüsten berühmter Heerführer und römisch-deutscher Kaiser.

Wo und wann

KONTAKT

Aigner´s Falkenhof Heldenberg
T: +43 660 399 03 22

ADRESSE

Wimpffen-Gasse 5
Kleinwetzdorf, 3704
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt

Stand: Jun 2021

Eintrittspreis

Kombikarte Falkenhof + Steinzeitdorf: Erwachsene: € 8,-

Kinder (6-14): € 4,-

Stand: Mai 2022

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
18,661 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Steinzeitdorf (c) Peter Hruska

Steinzeitdorf am Heldenberg

Niederösterreich
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.03 km
weinwanderweg wetzdorf ausflugstipp mamilade

Wetzdorfer Weinwanderweg

Niederösterreich
Distanz: 0.45 km
Distanz: 1.00 km
Distanz: 1.18 km

Das Weidendorf Thern

Niederösterreich
Distanz: 3.64 km
Sa, 07 Sep bis Sa, 07 Sep
Distanz: 18.72 km
Sa, 04 Mai bis Sa, 04 Mai
Distanz: 35.51 km
Sa, 24 Feb bis Sa, 24 Feb
Distanz: 39.34 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 17.30 km
Graselwirting

Graselwirtin in Mörtersdorf

Niederösterreich
Distanz: 21.34 km
Gasthaus Bsteh

Gasthaus Bsteh in Wulzeshofen

Niederösterreich
Distanz: 35.58 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!