Schule: Kunst für SchülerInnen im Lentos in Linz

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Lentos - Kunstmuseum in Linz - vermittelt Schulklassen Kunst in allen Formen und Farben

Die SchülerInnen zeichnen, malen oder kleben im Lentos in Linz und lernen so die Kunst verstehen. Unter anderem gewinnen die Kinder bei ihrem Schulausflug auf spielerische Weise Einblick in die verschiedenen Kunstepochen. Zu den aktuellen Ausstellungen werden dialogisch aufgebaute, altersspezifische Führungen und Workshops angeboten. Ergänzend dazu stehen den Schulen ganzjährige museumspädagogische Programme, unabhängig von den Ausstellungen, zur Auswahl:

für alle Schulstufen
SchülerInnenführungen in den verschiedenen Ausstellungen
max. 25 TeilnehmerInnen (empfohlen für 15 TeilnehmerInnen)
Dauer: 1 Stunde
Kosten: € 3,- pro Kind (Eintritt frei im Klassenverband, gegen Voranmeldung) 

für alle Schulstufen
Architekturführung
max. 25 TeilnehmerInnen (empfohlen für 15 TeilnehmerInnen)
Dauer: 1 Stunde
Kosten: € 3,- pro Kind (Eintritt frei im Klassenverband, gegen Voranmeldung)

für alle Schulstufen
Blitzlichtführungen für Schulklassen: Highlights aus der Sammlung
max. 15 TeilnehmerInnen
Dauer: 30 Minuten
Kosten: € 2
,- pro Kind (Eintritt frei im Klassenverband, gegen Voranmeldung)

ab der Unterstufe: SchülerInnenführungen mit dem chinesischen Korb
max. 15 TeilnehmerInnen
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: € 4,- pro Kind (Eintritt frei im Klassenverband, gegen Voranmeldung)

Das Lentos bietet auch pädagogisch betreute Workshops für alle Schularten und Alterstufen an. Ein Workshop beinhaltet immer ein ausführliches Gespräch in der jeweiligen Ausstellung:
Dauer: 2 Stunden
Kosten:  € 5,- pro TeilnehmerIn (max. 15 TeilnehmerInnen)

Weitere Führungen und Workshops, zum Teil auch in tschechischer oder englischer Sprache, finden Interesssierte auf www.lentos.at

  • Dauer: ab 30 Minuten (Führung); 120 Minuten (Workshop)
  • Zielgruppe: Volksschule, Hauptschule, Unterstufe/Oberstufe Gymnasium, Berufsbildende Schulen
  • Anreise: Anfahrt mit der Straßenbahn ab Hauptbahnhof (Linien 1, 2, 3 - Haltestelle Hauptplatz); Anfahrt mit dem Bus (Linie 19 - Haltestelle Brucknerhaus)

Telefonische Anmeldung unter +43 (0)732 7070-3602

Wo und wann

KONTAKT

Lentos Kunstmuseum Linz
T: +43 (0)732 7070-3600

ADRESSE

Ernst-Koref-Promenade 1
Linz, 4020
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Sep. 2016

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Sep. 2016

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und 18 Jahren
2,828 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Lentos - Atelier in Linz

Lentos-Atelier in Linz

Oberösterreich
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.09 km
Distanz: 0.17 km
Distanz: 0.17 km
Distanz: 0.23 km
Distanz: 0.26 km
Distanz: 0.26 km
Mo, 31 Jan bis Mo, 31 Jan
Distanz: 0.31 km
Fr, 19 Nov bis Fr, 24 Dez
Distanz: 25.70 km
Sa, 23 Okt bis Fr, 29 Okt
Distanz: 26.67 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Bratwurstglöckerl

Bratwurstglöckerl in Linz

Oberösterreich
Distanz: 1.08 km
Gasthof Lüftner

Gasthof Lüftner in Linz

Oberösterreich
Distanz: 3.10 km
Distanz: 4.12 km

Spezial

Urlaubstipp

Das Ballonhotel Thaller mitten im oststeirischen ApfelLand Stubenbergsee, zwischen bunten Obstgärten, sanften Hügeln und verträumten Wäldern ist der perfekte Ort für Urlaub im Grünen.

Das familiär geführte 4-Sterne Hotel hat ein großzügiges und abwechslungsreiches Angebot für euren Urlaub zu bieten.

Im Ballonhotel findet ihr alles, was das Herz begehrt.

9 Tipps für eine ausgiebige Verpflegung den ganzen Tag


Welche Verpflegung die richtige für einen Tagesausflug ist, hängt natürlich immer davon ab, wo es hingehen soll. Mit den folgenden Tipps wird die Planung und Organisation der Verpflegung für den Ausflug zum Kinderspiel. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!