Gut Aiderbichl Henndorf

  • Kinderwagengerecht
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Auf Gut Aiderbichl Henndorf fühlen sich Kinder, die wichtigsten Experten für Tiere, immer wohl

Gut Aiderbichl befindet sich nur 20 km von der Stadt Salzburg entfernt. Im Jahr 2000 wurde es erbaut und ist seitdem ein Meilenstein im aktiven Tierschutz

Tiere von A-Z
Hunde, Pferde, Ziegen, Kühe... alle Tiere auf Gut Aiderbichl wurden ausnahmslos aus aussichtslosen Lebensumständen gerettet. Und jedes seiner Bewohner weiß seine eigene, ganz persönliche Geschichte zu erzählen.

Neben der großen Tour, die ca. 2 Stunden dauert, bei der man Einblicke in das Gut bekommt, wird für Kinder auch jede Menge Programm geboten. Neben Oster- und Weihnachtsmarkt findet auch einmal jährlich ein 2 tägiges Kinderfest statt. Es gibt ein abwechslungsreiches und spannendes Programm, das von speziellen Gutsführungen über die Teilnahme an Sonderfütterungen bis hin zur Mithilfe bei der Pflege unserer Esel und Ponys reicht. 

Kindergeburtstag auf Gut Aiderbichl
Wenn der Kindergeburtstag zum Abenteuer werden soll, dann sind die Tierschützer von morgen auf Gut Aiderbichl genau richtig. Auf Gut Aiderbichl gehen die Kinder auf Spurensuche von alten Haustierrassen und besuchen die Katzen und Hunde. Ein Spaziergang auf der Hundewiese wird zum Erlebnis von Mensch und Tier. An der Pony- und Eselputzstation lernen die Kinder viel über die Pflege der Tiere. 

Ganzjährig geöffnet
Eine Besichtigung des Gut Aiderbichl ist ganzjährig möglich. Auch außerhalb der offiziellen Führungszeiten kann das Gut durchgehend besucht werden. Damit ein Besuch von Gut Aiderbichl für alle zum Vergnügen wird, müssen Kinder immer in Begleitung eines Erziehungsberechtigten sein. Tiere dürfen nach Absprache mit einem Tierpfleger vor Ort mit Brot, Karotten oder anderem mitgebrachten Futter gefüttert werden. In Deutschland gibt es übrigens das Gut Aiderbichl Deggendorf.

Wo und wann

KONTAKT

Gut Aiderbichl
T: +43 (0)662 625395

ADRESSE

Zoo Gut Aiderbichl
Berg 20
Henndorf am Wallersee, 5302
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mar. 2024

Eintrittspreis

Erwachsene: € 12,50

Kinder von 4-14 J: € 7,50

Stand: Mar. 2024

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
50,474 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.27 km
Distanz: 2.35 km
Distanz: 2.35 km
Distanz: 2.53 km
Distanz: 3.42 km
Distanz: 5.33 km
Distanz: 5.74 km
Sa, 20 Apr bis Sa, 28 Sep
Distanz: 23.79 km
Mi, 21 Feb bis Sa, 26 Okt
Distanz: 23.79 km
Fr, 23 Feb bis Sa, 15 Jun
Distanz: 23.79 km

Essen in der Nähe

Distanz: 7.80 km
Strandbad Laiter in Oberhofen am Irrsee

Strandbad Laiter am Irrsee

Oberösterreich
Distanz: 9.21 km
Distanz: 11.79 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

5 Tipps: So gestalten Sie Ihren Garten kinderfreundlich


Die Gestaltung eines kinderfreundlichen Gartens bereichert nicht nur die Lebensqualität Ihrer Schützlinge, sondern verwandelt Ihren Aussenbereich in eine Umgebung, in der sie lernen und Spass haben können. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihren Garten so gestalten können, dass er ein sicherer und anregender Ort für Kinder wird.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!