Tiere erleben im Zoo Salzburg

  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Familienermäßigung

Der Zoo Salzburg versteht es als sein Markenzeichen, zahlreiche heimische und exotische Tierarten in ihrem natürlichen Lebensraum zu zeigen

Der Tiergarten Hellbrunn in Salzburg ist immer wieder ein schöner Ausflug für Eltern und Kinder: Ein besonderes Anliegen des zoologischen Gartens ist es, die Schönheit der gegebenen Landschaft in Hellbrunn mit der gewohnten Lebenswelt der Tiere harmonisch zu verbinden. So wurden und werden spezifische im Zoo in Salzburg Landschaftsräume geschaffen, die Familien ein ausgewogenes Verhältnis von Pflanzen- und Tierwelt erleben lassen. Aus möglichst natürlichen Materialien sind den Bedürfnissen der Tiere entsprechende "Zoolebensräume" entstanden, die es auch ermöglichen, artverwandte Tiergemeinschaften zu beobachten.

Heimat von 1.500 Tieren
Im Zoo Salzburg leben rund 1.500 Tiere auf naturnahen, großzügigen Freianlagen. 150 verschiedene Tierarten aus aller Welt - wie Löwen, Pfeilgiftfrösche, Schneeleoparden und Goldkopflöwenaffen - sind auf dem 14 Hektar großen Zoo-Gelände zuhause. Eine besondere Attraktion sind auch die frei fliegenden Gänsegeier des Zoos.

Afrika & Amerika
In der "Afrika-Savanne" tummeln sich beispielsweise Breitmaulnashörner, Antilopen und Kattas. Andere Bereiche zeigen die Fauna Amerikas mit verschiedenen Affenarten oder die Tiere Europas und Asiens (Bären, Schneeleoparden, Gämsen, Rentiere, Fischotter und Gibbons). Nicht nur Kinder werden bei einem Besuch im Tiergarten Hellbrunn viel Neues und Interessantes, sowohl über bestens bekannte Tiere der Heimat als auch über Lebewesen anderer Kontinente erfahren.

Streicheln & füttern
Im Streichelzoo fühlen sich Kinder besonders wohl. Pfauenziegen, Zwergziegen, Waldschafe, Kamerunschafe und Alpakas warten auf streichelnde Hände und die Futtersäckchen, die es an der Kassa zu kaufen gibt.

Tipp für die Familien
Eltern und Kinder sollen sich für den Zoo Salzburg die Zeit nehmen, um in Ruhe die weitläufige Zoolandschaft zu durchwandern und das Leben oft weit entfernter Welten auf sich einwirken zu lassen!

Details zu Öffnungszeiten & Infrastruktur
Der Tiergarten ist das ganze Jahr über ab 9:00 Uhr geöffnet, die Öffnungszeiten variieren mit der Jahreszeit. Das Restaurant „Mahlzeit im Zoo" bietet österreichische Schmankerl für den großen und kleinen Hunger an. Im Zoo-Souvenir-Shop steht eine Vielfalt von interessanten Artikeln rund um die Tierwelt zur Auswahl. Sogar Kindergeburtstag kann hier gefeiert werden.

Wo und wann

KONTAKT

Zoo Salzburg
T: +43 662-820176-0

ADRESSE

Hellbrunner Straße 60
Anif, 5081
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Feb jeweils Mo-So 9:00-16:30, Mar jeweils Mo-So 9:00-17:30, Apr-Mai jeweils Mo-So 9:00- 18:00, Jun-Aug jeweils Mo-So 9:00-18:30, Sep-Okt jeweils Mo-So 9:00-18:0, Nov-Dez jeweils Mo-So 9:00-16:30 (bei jeder Witterung)

Stand: Nov. 2019

Eintrittspreis

Erwachsene: € 11,50

Kinder 4-14 J: € 5,-

Kinder bis 4 J: frei

Familie (2 Erw.,1 Ki): ab € 26,-

Stand: Nov. 2019

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
11,539 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.60 km
Distanz: 0.60 km
Distanz: 0.60 km
Distanz: 0.84 km
Mo, 13 Jan bis So, 26 Jan
Distanz: 4.02 km
Do, 06 Feb bis Do, 06 Feb
Distanz: 5.02 km
Mi, 05 Feb bis Mi, 05 Feb
Distanz: 5.02 km

Essen in der Nähe

Distanz: 5.07 km
Distanz: 5.40 km
Distanz: 5.74 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Urlaubstipp für Pistenfreunde

 

Familienurlaub zwischen Oktober und April führt viele Eltern und Kinder in den Schnee. Mit Skiern, Snowboards oder auch Rodelschlitten ausgestattet, lässt sich die kalte Saison am schönsten genießen. Durch den Klimawandel sind jedoch längst nicht mehr alle Skigebiete schneesicher.
 
Auf dem Hochficht beispielsweise sorgen Schneekanonen auf einer Höhe zwischen 230 und 1.338 Metern für Pistengarantie.

Ferienzeit ist Entdeckerzeit!

Der Tipp für die ganze Familie: Ferienzeit zur Entdeckerzeit machen. Jetzt in der Wien Energie-Erlebniswelt. Zu entdecken gibt es 19 interaktive Stationen, spannende Energie-Fakten sowie Informatives über Klima und Wandel. 

Gleich informieren.

Urlaub mit den Enkeln: Das sollten Sie beachten


Wenn Großeltern mit den Enkeln verreisen, ist das ein Abenteuer für beide Parteien. Während sich die Kinder freuen, einmal ohne Mama und Papa unterwegs zu sein, kann so ein Urlaub für die Großeltern ganz schön anstrengend werden.
 
Weiterlesen...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!