Bergrestaurant Wolfschwang-Alm in Großgmain

  • Es gibt etwas zu essen
  • Super für Kleinkinder

wowDie Wolfschwang-Alm in Großgmain ist nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel, sondern bring Familien auch traditionelle Gaumenfreuden näher 

Vorwiegend Österreichische Küche und Spezialitäten aus der Region stehen im Gasthof Wolfschwang-Alm in Großgmain auf der Speisekarte. Die Familien lassen sich Kaspressknödel ebenso schmecken wie die Brettljaus´n oder das saftige Kalbschnitzerl. Das Bergrestaurant verfügt neben drei urigen Gasträumen über eine herrliche Panoramaterrasse, die zum Verweilen einlädt. 

Für die kleinen Gäste werden folgende Gerichte angeboten:

  • Schinken-Käse-Toast
  • Grillwürstel mit Pommes
  • Kinderwiener mit Pommes
  • Spaghetti Bolognese mit kleinem Salat
  • Kinder-Eis 

Während die Kinder das 7 Hektar große Hirschgehege bewundern und die Tiere mit Futter aus dem Automaten füttern, genießen die Eltern die Sonnenstrahlen und den Ausblick auf die Bergwelt mit der „schlafenden Hexe“. Draußen lädt ein kleiner Spielplatz mit Schaukeln, Wippe und Sandkasten zum kindlichen Relaxen ein. Streicheltiere wie kleine Hasen kommen bei den Kindern ebenso gut an wie die wunderschönen Pfaue. In der Wolfschwang-Alm ist durch Hochstuhl, Spielecke, Wickeltisch und Spielsachen die Kinderinfrastruktur bestens gewährleistet. 

Zahlreiche Veranstaltungen rund ums Jahr bieten sich ebenso zur Einkehr ein wie kleine Wanderungen oder Ausflüge, etwa zur Ruine Plainburg.

Wo und wann

KONTAKT

Wolfschwang Alm
T: +43 (0)6247 20050

ADRESSE


Großgmain, 5084
Österreich

Öffnungszeiten

Mar-Dez (Öffnungszeiten variieren mit der Jahreszeit, Montag Ruhetag)

Stand: Sep.2011

14,667 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.06 km
Distanz: 0.41 km
Distanz: 0.98 km
Distanz: 2.69 km
Fr, 23 Feb bis Fr, 26 Apr
Distanz: 14.37 km
Mi, 27 Mär bis Mi, 27 Mär
Distanz: 45.76 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 7.38 km
Distanz: 8.09 km
Distanz: 8.17 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!