Schifffahrt am Zeller See

  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden

Unter dem Motto „Anker lichten, Leinen los und mit Volldampf genießen“ erleben Kinder und Eltern die Schifffahrt am Zeller See 

Bei der Schifffahrt am Zeller See erleben Kinder und Eltern den See und die umliegende Bergwelt aus einer ganz neuen Perspektive, nämlich vom Wasser aus. Egal ob die Familien eine Überfahrt in Anspruch nehmen oder an einer Panorama-Rundfahrt teilnehmen, die Schifffahrt ist immer ein Abenteuer.

Unter dem Motto „Anker lichten, Leinen los und mit Volldampf genießen“ nehmen die Kinder und Eltern entweder am Nostalgieschiff Libelle, der Kitzsteinhorn, der Großglockner oder dem Flagschiff - der MS Schmittenhöhe - Platz. Die Schiffe, die bis zu 250 Personen befördern, sind mit modernster Technik und viel Komfort ausgestattet. An Bord der MS Schmittenhöhe werden die Kinder und Eltern von der schiffseigenen Gastronomie kulinarisch versorgt. 

Die Familien entspannen beim Blick auf die Schmittenhöhe, die Berge der Hohen Tauern und die felsigen Kalkhochalpen. Die Schifffahrt kann auch mit Wanderungen oder einem Spaziergang am See entlang kombiniert werden. 

Bei der Schifffahrt, die ihren Ausgangspunkt für Rundfahrten bei der Esplanade in Zell am See hat, wird auch beim Seecamp, in Thumersbach und am Seespitz angelegt.

Tipp: Beliebt sind auch die Kombinationstickets mit Berg- & Talfahrten mit den Zeller Bergbahnen. Für individuelle Veranstaltungen bieten sich Charterfahrten an.

Wo und wann

KONTAKT

Schmittenhöhebahn AG
T: +43 (0)6542 789-0

ADRESSE


Zell am See, 5700
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt (lt. Fahrplan)

Stand: Jul. 2023

Eintrittspreis

*Panorama-Rundfahrt* Erwachsene: € 19,-

Kinder: € 9,50

Stand: Jul. 2023

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
22,529 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 2.35 km
Distanz: 13.58 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!