Vötters Fahrzeugmuseum - Oldtimermuseum in Kaprun

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden
  • Familienermäßigung

Für Eltern und Großeltern ist der Besuch im Vötters Fahrzeugmuseum in Kaprun eine schöne Erinnerung an die eigene Jugend, während Kinder und Jugendliche einen geschichtlichen Einblick erhalten

Im Vötters Oldtimer - Fahrzeugmuseum in Kaprun besichtigen interessierte Familien auf ca. 1.000 m² Ausstellungsfläche rund 150 Oldtimer - Exponate, die liebevoll restauriert wurden. Das Museum wurde 1996 eröffnet und gewährt Eltern und Kindern einen Einblick in die beeindruckende Fahrzeug-Geschichte. Vor allem Kinder und Jugendliche sind immer wieder erstaunt, mit welchen Fahrzeugen ihre Eltern und Großeltern in der Zeit von 1950 bis 1970 unterwegs waren.

Das Privatmuseum zeigt Fahrzeuge aller Art - Autos, Motorräder, Motorroller, Fahrräder und Traktoren sowie andere Raritäten. Eine besonders sehenswerte Attraktion ist der ausgestellte Gletscherdrachen, eine unterirdische Gletscherschienenbahn. Im Wagon werden Eltern und Kinder mit interessanten Videos zum Thema unterhalten.

Hinweis: Das Oldtimer- bzw. Fahrzeugmuseum befindet sich direkt beim Hotel Kristall, 300 m vom Ortszentrum Kaprun entfernt.

Wo und wann

KONTAKT

Vötters Fahrzeugmuseum Kaprun
T: +43 (0)6547 7134

ADRESSE

Schlossstraße 474/621
Kaprun, 5710
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez 10:00-18:00

Stand: Sep.2017

Eintrittspreis

Erwachsene: € 9,90

Kinder 7-14 J: € 4,90

Kinder unter 6 J: frei

Familie: € 19,90

Stand: Sep.2017

Kinderalter

ab 2 Jahren
8,814 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 8.74 km
Distanz: 14.24 km
Distanz: 16.62 km

Spezial

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!