Bergbaumuseum Hall in Tirol

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Das Bergbaumuseum Hall in Tirol stellt eine Nachbildung des 1967 stillgelegten Bergwerkes im Halltal dar.

Das im Zentrum der Altstadt gelegene Bergbaumuseum Hall in Tirol vermittelt Eltern und Kindern durch Stollen, Schächte, Werkzeuge, Mineralien und eine Rutschbahn, wie es früher gewesen sein muss, unter Tag zu arbeiten.

Bei einem Rundgang durch die Ausstellung im Bergbaumuseum Hall erhalten die Familien einen Einblick in die Geschichte der Salzgewinnung. Im Halltal wurde das "weiße Gold" bereits im 13. Jahrhundert abgebaut. Während es zuerst wahrscheinlich durch Versieden der salzhältigen Quellen gewonnen wurde, erfolgte um ca. 1270 der erste Stollenanschlag.

Eltern und Kinder erfahren im Museum, wie das aus dem Gestein herausgelöst werden konnte und wie es dazu kam, dass schlussendlich Salz gewonnen werden konnte.

Die Stilllegung des Salzbergwerks erfolgte 1967 nach 800jähriger Nutzung. Das Bergbaumuseum ist in der sogenannten "Schmalzwaage" in der Haller Altstadt untergebracht, in der die Salinenverwaltung die Naturalien lagerte, welche die Bergleute als Teil ihres Lohnes bekamen.

Führungen durch das Bergbaumuseum werden regelmäßig angeboten, und zwar jeweils montags, donnerstags und samstags um 11:30 Uhr. Diese Führungen dauern ca. 45 Minuten, Treffpunkt ist direkt im Bergbaumuseum Hall. Weitere Termine für Führungen sind auf Anfrage jederzeit möglich.

Wo und wann

KONTAKT

TVB Region Hall-Wattens
T: +43 (0)5223 45544-0

ADRESSE

Fürstengasse 1
Hall in Tirol, 6060
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (Führungen: Montag, Donnerstag, Samstag 11:30)

Stand: Okt.2014

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder: € 3,-

Stand: Okt.2014

Kinderalter

ab 3 Jahren
8,179 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Spezial

Wintertipps


Möchtest du im Winter coole Ausflüge mit deiner Familie unternehmen?

Dann schau gern mal bei unseren Winteraktivitäten vorbei. Von Skifahren bis Winterwanderungen und Rodeltipps haben wir hier alles für euch zusammengefasst!

Kindgerecht & lecker: So schmeckt Gemüse der ganzen Familie

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Schnee, Sport & Spaß: Familien-Urlaub im Kaisergebirge

 

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Nachdem sich Familien und Kinder nach den letzten geplatzten Urlauben besonders nach ein paar Tagen Auszeit sehen, gibt es einen guten Tipp, der die Herzen höher schlagen lässt. Urlaub im Kaisergebirge in Tirol. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!