Restaurant Die Geisterburg in Hall

  • Es gibt etwas zu essen
  • Super für Kleinkinder

Dass Kinder in der Geisterburg in Hall willkommen sind, merken Eltern auch daran, dass das Himbeersoda für den Nachwuchs gratis ist.

Die Geisterburg in Hall ist mit Spielzimmer und Kinderspeisekarte ganz auf Familien mit Kindern eingestellt. Die Kinderspeisekarte ist gleichzeitig ein Memospiel und hat in einer Ecke auch einen Gutschein für eine Kugel leckeres Erdbeereis aufgedruckt.

Nicht nur die Speisen der Kinderkarte schmecken den Kleinen. Auch die vielen verschiedenen Pizzen und die unterschiedlichsten Pasta-Variationen werden von den Kindern gern bestellt. Montags und donnerstags zwischen 15:00 und 17:00 können sich Kinder ihre Pizza sogar selber machen (Unkostenbeitrag + 1 Himbeersaftl € 5,-).

Neben den vielen italienischen Spezialitäten wird in der Geisterburg in Hall auch traditionelle Tiroler Küche wie der Haller Suppentopf, der Knappenteller oder das hausgemachte Schmankerl Tris angeboten.

Je nach Wetter- und Gemütslage suchen sich die Familien ihren bevorzugten Tisch in der Geisterburg in Hall im Bereich Wintergarten - Veranda, in der gemütlichen Stube oder im Gastgarten unter Bäumen. Warme Küche gibt es täglich von 11:00 bis 23:00 Uhr.

Die Geisterburg ist in einem alten und für die Stadt Hall sehr wichtigen Gebäude zu finden. Da hier im Norden im Mittelalter die Gefahr eines Feindeseinfalls am größten war, wurden eine Mauer, ein Graben und Türme gebaut. Aus einem solchen Turm, nämlich dem "Agramsturm", entstand die Geisterburg.

Wo und wann

KONTAKT

Die Geisterburg
T: +43 (0)5223 41910

ADRESSE

Stadtgraben 18
Hall, 6060
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez 10:00-24:00

Stand: Dez.2010

8,396 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

 

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!