Die Hofkirche Innsbruck

  • Familienermäßigung
  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Leise bestaunen Kinder und Eltern die Kunstwerke in der Hofkirche Innsbruck.

Die Hofkirche Innsbruck ist für Familien einen Abstecher wert. Die besondere Atmosphäre in der Kirche bringt sogar sonst eher laute Kinder für kurze Zeit zur Ruhe.

Besonders sehenswert in der Hofkirche in Innsbruck ist das Grabmal Kaiser Maximilian I. Für den Bau dieses Kaisergrabdenkmals wurden die besten und bekanntesten Künstlern ihrer Zeit, so z.B. Albrecht Dürer, Peter Vischer d. Ä. oder Alexander Colin, herangezogen.

Erbaut wurde die Hofkirche Innsbruck von 1553 bis 1563 nach den Plänen des Trientiner Architekten Andrea Crivelli. Die dreischiffige Hallenkirche zeichnet sich aus durch den eingezogenen, dreiseitig geschlossenen Chor, die Rund- bzw. Spitzbogenfenster sowie das steile Krüppelwalmdach.

Kinder und Eltern entdecken in der Hofkirche Innsbruck die größte, fast unversehrt erhaltene Renaissance-Orgel Österreichs. Die Orgel an der rechten Chorwand von Jörg Ebert aus Ravensburg zählt zu den fünf berühmtesten Orgeln der Welt.

So manches Kind hat nicht nur in der Schule schon vom 1810 in Mantua erschossenen Tiroler Freiheitshelden Andreas Hofer gehört. Im nördlichen Joch der Hofkirche Innsbruck besuchen Eltern und Kinder sein Grabmal.

Eine Stiege führt von der Hofkirche zur Silbernen Kapelle. Diese besteht aus zwei Jochen, die mit einem einfachen Kreuzrippengewölbe versehen sind.

Ein Abstecher in die Hofkirche Innsbruck lässt sich für Familien gut mit einem Besuch im angeschlossenen Tiroler Volkskunstmuseum verbinden. Das Kombiticket und somit der Eintrittspreis gilt für alle Häuser der Tiroler Landesmuseen.

Wo und wann

KONTAKT

Hofkirche Innsbruck
T: +43 (0)512 59489-510

ADRESSE

Universitätsstraße 2
Innsbruck, 6020
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Dez. 2022

Eintrittspreis

Erwachsene: € 12,-

Kinder bis 19 J: frei

Stand: Dez. 2022

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
10,503 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!