Eislaufen auf dem Kunsteislaufplatz am Baggersee Innsbruck

  • Schönwetter
  • Parkplatz vorhanden

Am Baggersee in Innsbruck wird im Winter ein Kunsteislaufplatz für Familien errichtet

Selbst an eiskalten Tagen macht das Eislaufen auf dem Kunsteislaufplatz am Baggersee in Innsbruck Familien viel Spaß. Beim dahin Gleiten auf der spiegelglatten Fläche wird gut eingepackten Kindern und Eltern sowieso warm von der Bewegung. Einzig das Gesicht ist der Witterung ausgesetzt.

Wenn es finster wird, schaltet sich beim Publikumseislauf am Kunsteislaufplatz am Baggersee in Innsbruck die Nachtbeleuchtung ein, sodass Kinder und Eltern bis zum Ende der Öffnungszeit um 20:00 Uhr ihre Runden auf dem Eis drehen können. Oder sich an Pirouetten versuchen. Oder einen mehr oder weniger kunstvollen Eistanz ausprobieren.

Die Eisfläche am Baggersee in Innsbruck ist 600 m² groß. Der Kunsteislaufplatz in Innsbruck bietet somit genug Platz, dass sich sowohl unsichere Anfänger als auch fortgeschrittene Eisflitzer ungehindert auf dem Eis bewegen können.

Familien erreichen das für den Kunsteislaufplatz am Baggersee in Innsbruck zuständige Eistelefon unter +43 (0)664 8118709.

Wo und wann

KONTAKT

Sportamt der Stadt Innsbruck
T: +43 (0)512 5360-1661

ADRESSE

Baggersee
Innsbruck, 6020
Österreich

Öffnungszeiten

Nov-Feb

Stand: Jan. 2022

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,20

Kinder: € 1,90

Stand: Jan. 2022

Kinderalter

ab 3 Jahren
17,697 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!