Bergbahnen Andelsbuch

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Familienermäßigung

Nach einer Bergfahrt mit den Bergbahnen Andelsbuch eröffnen sich für Familien tolle Wandermöglichkeiten.

Mit der Seilbahn der Bergbahnen Andelsbuch schweben Kinder und Eltern hoch hinauf in die Bergwelt des Bregenzerwaldes. Nach der aufregenden Fahrt auf der Sesselbahn locken Wanderwege und das Bergrestaurant Niedere sowie die Alpe Obere Baumgarten zu einer urigen Einkehr.

Bergrestaurant Niedere
Das Bergrestaurant Niedere (Tel. +43 (0)664 4429447) finden Familien ungefähr 10 Minuten Spazierweg von der Bergstation der Bergbahnen Andelsbuch entfernt. Es liegt auf einer Höhe von 1.650 m. Auf der gemütlichen Sonnenterasse genießen Kinder und Eltern nicht nur kulinarische Schmankerl, sondern auch einen herrlichen Ausblick.

Para- und Hängegleiter
In der Nähe der Bergstation der Bergbahnen Andelsbuch ist auch der Startplatz der Para- und Hängegleiter gelegen. Für Kinder und Eltern, die nicht selber starten, ist es interessant und spannend, zum Startplatz zu spazieren und dort zuzuschauen.

Wanderungen
Folgende Wandermöglichkeiten stehen den Familien, die mit den Bergbahnen Andelsbuch "angereist" sind, zusätzlich offen:

  • Bergstation-Panoramarundweg, 1 ½ Stunden
  • Bergstation - Baumgartenhöhe, 40 Minuten
  • Bergstation - Berggasthof Sonderdach, 2 Stunden
  • Bergstation - Alpe Stongenhöhe, 1 ½ Stunden
  • Bergstation - Winterstaude, 2 ½ Stunden
  • Bergstation - Alpe Niedere, Mittelstation, 1 ½ Stunden
  • Bergstation - Alpe Niedere, Talstation, 3 Stunden
  • Bergstation - Baumgartenhöheweg, Alpe Sattel, Stausee, Andelsbuch, 4 Stunden
  • Bergstation - Winterstaude, Bullerschkopf, Isewart Alpe,Schetteregg, Amagmach, Schwende, Andelsbuch, 7 Stunden
  • Bergstation - Stongenhöhe Alpe, Schreibere Sattel Alpe, Hinteregg, Schönebach, 4 ½ Stunden
  • Bergstation - Hasenstrick, Schetteregg, Amagmach, Egg, 5 Stunden

Talstation der Bergbahnen Andelsbuch
Wieder zurück bei der Talstation der Bergbahnen Andelsbuch laben sich erschöpfte und müde Kinder und Eltern im Mooser Stüble (Tel. +43 (0)5512 4855).

Regenwetter-Hinweis
Bei Schlechtwetter haben die Bergbahnen Andelsbuch keinen Fahrbetrieb.

Winter bei den Bergbahnen Andelsbuch
Sportliche Familien nutzen im Winter das Schigebiet der Bergbahnen Andelsbuch.

Wo und wann

KONTAKT

Bergbahnen Andelsbuch GesmbH & Co KG
T: +43 (0)5512 2540

ADRESSE

Moos 350
Andelsbuch, 6866
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mo-So 9:00-12:00, 13:00-16:45 (Sa, So, Feiertag, Jul-Aug durchgehend)

Stand: Okt. 2018

Eintrittspreis

*Berg- und Talfahrt* Erwachsene: € 15,-

Kinder bis 15 J: € 9,10

Stand: Okt. 2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
9,392 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.18 km
Distanz: 0.95 km
Distanz: 2.29 km
Distanz: 2.38 km
Seilbahn Bezau

Bergbahnen Bezau

Vorarlberg
Distanz: 3.17 km
Distanz: 3.17 km
Distanz: 4.06 km

Essen in der Nähe

Distanz: 10.43 km
Distanz: 15.64 km
Distanz: 16.35 km

Spezial

Kindgerechtes Haus bauen

 

Bei uns gilt der Bau eines Eigenheims als eine Art Schlussstein der Familienplanung. Kennenlernen, Verlobung, Heirat, Kinder und eben das Haus – Ende der Geschichte. So oder so ähnlich stellen sich manche das Leben vor. Dabei gilt: Wer ein Haus bauen will, das unter anderen von Kindern bevölkert wird, der sollte sich über einige Dinge im Klaren sein.

Urlaubstipp

 

Family-Flow im Zillertal

Die Erste Ferienregion im Zillertal lockt von Juni bis Oktober mit zahlreichen Abenteuern für die ganze Familie. Toben auf dem Spielplatz, beim Klettern über sich hinauswachsen und mit dem Flying Fox zum Herrn der Lüfte werden?

Wir haben dir alle Infos zu der beliebten Urlaubsregion zusammengefasst!

Gewinnspiel!

 



Wir verlosen 3x eine Niederösterreich-CARD für die Saison 2020/21!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!