Kunsthistorisches Museum Wien

  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Im Kunsthistorischen Museum entdecken Familien faszinierende und bedeutende Kunstschätze

Das 1891 eröffnete Kunsthistorische Museum Wien befindet sich direkt gegenüber dem Naturhistorischen Museum am Maria Theresien-Platz. Es zeigt Eltern und Kindern in insgesamt acht verschiedenen Sammlungen, die auch in der Neuen Burg und im Schloß Schönbrunn untergebracht sind, die von den Habsburgern über Jahrhunderte zusammengetragenen Kunstschätze.

Die Familien bewundern im Kunsthistorischen Museum interessante und faszinierende Objekte von der Antike und dem alten Ägypten bis in die Neuzeit. Ein großer Teil des Museums ist vor allem der Kunst der Renaissance und des Barocks gewidmet.

Das Kunsthistorische Museum Wien umfasst folgende Sammlungen an unterschiedlichen Standorten:

  • Haupthaus:
    Gemäldegalerie
    Ägyptisch-Orientalische Sammlung
    Antikensammlung
    Kunstkammer
    Münzkabinett

  • Neue Burg:
    Ephesos Museum
    Sammlung alter Musikinstrumente
    Hofjagd- und Rüstkammer

  • Hofburg:
    Schatzkammer
  • Schloß Schönbrunn:
    Wagenburg und Monturdepot

  • Sammlungen Schloss Ambras

Das Kunsthistorische Museum bietet viele spannende Führungen für Kinder, Schulen aber auch für Erwachsene an. Mittels Audio Guides informieren sich Familien bei ihrem eigenständigen Entdecken der Räume im Kunsthistorischen Museum.

Wo und wann

KONTAKT

Kunsthistorisches Museum Wien
T: +43 (0)1 525 24-0

ADRESSE

Maria Theresien-Platz
Wien, 1010
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Feb. 2023

Eintrittspreis

*Haupthaus* Erwachsene: € 18,-

Kinder bis 19 J: frei

Stand: Feb. 2023

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
12,649 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 0.83 km
Distanz: 2.10 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!