Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Regen ist kein Problem
Zauberer Bordibur

"Der große Zauberer Bordibur" - Ein neues Abenteuer mit Kasperl und seinen Freunden im Urania Puppentheater

Mit leuchtenden Augen folgen die Kinder gespannt dem neuen Stück "Der große Zauberer Bordibur" von Kasperl und seinen Freunden im Wiener Urania Puppentheater rund um den Zauberer Bordibur.

Der Inhalt von "Der große Zauberer Bordibur" im Urania Puppentheater:

Pezi ist manchmal recht seltsam – findet Kasperl. Seit er dieses neue Buch bekommen hat, ist mit ihm nicht mehr vernünftig zu reden. Und heute ist er besonders seltsam. Ja, wäre Kasperl nicht Pezis bester Freund, würde er sagen, Pezi ist stinkfaul! Was soll Kasperl auch davon halten, wenn Pezi lautstark verkündet: Er sei schon so gescheit! Er brauche nicht mehr zur Schule gehen! Das sei nur für die Dummen! Für die Dummen? Meint Pezi damit auch ihn, den Kasperl? Was für eine Dummheit!

Was ist denn da los? Nun, Pezi hat in dem neuen Buch von einem Zauberer gelesen, der am Ende der Welt wohnt. Und von diesem Zauberer steht geschrieben, dass alle, die zu ihm kommen, von ihm etwas bekommen, dass alle ihre Wünsche in Erfüllung gehen lässt. Und Wünsche hat Pezi mehr als genug. Vor allem wünscht er sich lauter Einser im Zeugnis und einen Einser auf die nächste Rechenschularbeit.

Kasperl ist sprachlos! Wenn Pezi gute Noten haben will, dann soll er gefälligst lernen! Lernen? - das ist nur etwas für die Dummen – findet Pezi. Er wird ans Ende der Welt marschieren und den Zauberer finden. Das ist viel gescheiter! Das ist nicht gescheiter, findet Kasperl, sondern das ist Plem, Plem! Er jedenfalls, wird zur Schule gehen! Und was die Großmutti zu dem Unsinn sagen wird, das kann sich Pezi ja vorstellen! Kasperl geht zur Großmutti tratschen! Na gut soll er! – findet Pezi.

Aber bevor er sich auf die Reise macht, muss er natürlich noch die wichtigsten Dinge einpacken. Am besten in den Wäschekorb, da passt alles hinein, was man so auf einer langen Reise braucht! Also: die Indianerfedern, die Glaskugeln, den Ball, das Quargelbrot, das Klopapier und natürlich die Luftmatratze und die Badehose. Na, das war ganz schön anstrengend. Pezi muss sich unbedingt ein wenig ausrasten.

Die Urania Kasperl-Aufführung "Der große Zauberer Bordibur" dauert rund eine Stunde.

Hinweis: Eine Reservierung ist telefonisch unter +43 (0)1 714 36 59, per E-Mail [email protected] und im Internet möglich.

Wo und wann

KONTAKT

Wiener Urania Puppentheater
T: +43 (0)1 714 36 59

ADRESSE

Uraniastraße 1
Wien, 1010
Österreich

Öffnungszeiten

6., 7., 12.-14., 20., 21.10.2012 15:00 und 16:45, 8.-11.10.2012 15:30

Stand: Sep.2012

Eintrittspreis

pro Person: € 7,-

Stand: Sep.2012

Kinderalter

ab 4 Jahren
1,943 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Fr, 26 Apr bis Fr, 26 Apr
Distanz: 0.35 km
So, 19 Mai bis So, 19 Mai
Distanz: 0.65 km
Sa, 18 Mai bis Sa, 18 Mai
Distanz: 0.65 km

Essen in der Nähe

Distanz: 1.93 km
Distanz: 2.78 km
Distanz: 2.94 km

Spezial

Gewinnspiel!


Wir verlosen Tickets für die ganze Familie
für das Haus des Meeres in Wien!

Bis 21. April kannst Du daran teilnehmen!

 

Das Tor zum Zillertal

 

Die sogenannte "Erste Ferienregion im Zillertal" hat für Familien unglaublich viel zu bieten.

Wir stellen Dir die Highlights vor!

Werde Mami-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Gewinnspiel!


Wir verlosen eine Niederösterreich-Card für einen Erwachsenen und ein Kind von 6-16 Jahren!

Urlaub mit dem Wohnwagen

 

In der heutigen Zeit ist das Reisen mit modernen Wohnwagen komfortabel, praktisch und und einfach in der Umsetzung. Dennoch gibt es einiges zu beachten!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!